09.10.2017, 07:50 Uhr

Kräuterhexen auf Schloss Riedegg

Im wunderbaren Ambiente vom Schloss Riedegg/ Alberndorf fand letzten Samstag unter der Leitung von Sandra Reichör (dipl. TEM- Praktikerin, BEd) ein Workshop für Kräuterhexen statt. 
"Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken" (Paracelsus) - Nach diesem Motto machten sich die Teilnehmer zuerst auf den Weg, um grüne Medizin in der Natur zu finden. Fleißig sammelte man Hagebutten, Spitzwegerich, Quendel, Holunderbeeren und mehr, um diese kostbaren Schätze dann in der Hexenküche zu Hustensirup, Halswehzuckerl, Erkältungsbalsam und Co zu verarbeiten. Nun wird gehofft, dass diese Medizin noch lange im Schrank bleibt und nicht gebraucht wird!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.