21.08.2016, 08:28 Uhr

Einbrecher in Deutschland verhaftet

Einbrechertrio, dass in Walding in einem Einkaufsmarkt zugeschlagen hatte, konnte bei München festgenommen werden.

OTTENSHEIM/MÜNCHEN. Einen Schaden von rund 12.000 Euro verursachte das Trio bei zum Teil massiven Einbruchsvorgehen im Juni bei Firmen in Walding. Die Beschuldigten im Alter von 28 und 39 Jahren stammen aus Rumänien. In Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei konnten Beamte der Polizeiinspektion Ottensheim die Täter ausforschen. Bei München wurden sie von der deutschen Fahndungspolizei festgenommen. Das Trio steht im Verdacht, am 16. und 17. Juni 2016 zwei Einbruchsdiebstähle in einem Einkaufsmarkt in Walding begangen zu haben. Nach umfangreichen Erhebungen der Polizeiinspektion Ottensheim konnten sie zweifelsfrei als die gesuchten Täter überführt werden. Die Beschuldigten wurden mittels internationalem Auslieferungsbegehren an die Staatsanwaltschaft Linz übergeben und befinden sich seither in der Justizanstalt Linz in Untersuchungshaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.