12.02.2018, 13:59 Uhr

Fasching in der SelbA-Gruppe in Oberneukirchen

Oberneukirchen: Lebenshaus | Die Gesunde Gemeinde und der Verein des Hilfswerkes Oberneukirchen bieten im Lebenshaus eine SelBA-Gruppe an. Geleitet von Irmi Grininger treffen sich 16 Damen einmal wöchentlich zu einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm ab etwa 60 Jahre. SelbA ist wissenschaftlich fundiert, alltags orientiert und praktisch erprobt. Dieses Trainingsprogramm zeichnet sich durch eine Kombination von Gedächtnistraining, psychomotorischem Training, Kompetenztraining und einem breiten Raum für Lebens- und Sinnfragen aus.
Natürlich darf die Geselligkeit und der Spaß nicht zu kurz kommen. So wurde auch Fasching gefeiert. Im sportlichen Outfit mussten einige Aufgaben wie Kegeln oder ein Eierlauf durchgeführt werden. Mit einem Gläschen Sekt und einem Faschingskrapfen ließ man den lustigen Vormittag ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.