27.10.2017, 10:09 Uhr

Leichteres Leben daheim

Das Projekt "Selbstständig Leben Daheim" hilft älteren Personen in verschiedenen Lebenlagen. (Foto: Caritas)
BEZIRK.  Ab November gibt es von der Caritas, dem Diakoniewerk und der Volkshilfe das Pilotprojekt „Selbstständig Leben Daheim“. Dieses bietet  Menschen über 50, die seit längerem keine Anstellung mehr bekommen, einen Arbeitsplatz und SeniorInnen eine Unterstützung zu Hause.


Fleißige Helfer im Haus

Die geschulten Mitarbeiter unterstützen von Montag bis Freitag bei Besorgungen, hauswirtschaftlichen Tätigkeiten oder anderen Aktivitäten außer Haus. Sie stellen sich für die Zeit von 8 bis 18.30 zur Verfügung und leisten Gesellschaft. Das Angebot kann einmalig oder regelmäßig für mindestens zwei Stunden am Stück in Anspruch genommen werden. Die Leistung wird stundenweise in einem Kundenbeitrag verrechnet. Das Angebot wird durch das Projekt „Beschäftigungsaktion 20.000“ vom Sozialministerium gefördert und von AMS, Caritas, Diakoniewerk und Volkshilfe in Oberösterreich umgesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.