30.05.2017, 08:42 Uhr

Motorradfahrer stürzte auf Leonfeldner Bundesstraße

(Foto: Rotes Kreuz)
BAD LEONFELDEN. Ein 51-Jähriger lenkte kürzlich gegen 22 Uhr sein Motorrad auf der Leonfeldner Bundesstraße (B126) von Tschechien kommend in Richtung Bad Leonfelden. Unmittelbar nach der Staatsgrenze kam der Lenker mit seinem Motorrad ins Schleudern und stürzte. Er wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Freistadt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.