01.10.2014, 10:45 Uhr

6:0-Schützenfest der Hellmonsödter

Fabian Jahl von Hellmonsödt (r.) im Duell mit Peter Brandl , der in der 36. Minute die Ampelkarte sah. (Foto: Foto: beha-pictures)
HELLMONSÖDT. In der 1. Klasse Nord trafen im Planetenstadion Hellmonsödt und St. Stefan vor 250 Zuschauern aufeinander. Die Gäste begannen couragiert, mussten aber in Minute 36 und 48 zwei Ampelkarten hinnehmen. Michael Schwarz hatte bereits in der 31. Minute zum 1:0 für Hellmonsödt getroffen. Die weiteren Torschützen: Thomas Oyrer (41.), Armin Grünzweil (47.), Günther Lang (58.) und zweimal Harald Oyrer (71. und 72.). Hellmonsödt führt nun die Tabelle mit 18 Punkten vor St. Martin 1 b an, die punktegleich sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.