2.100 Euro Spende für das SOS Kinderdorf Osttirol bzw. "Licht ins Dunkel"

Die stimmungsvolle Weihnachtsaufführung der Ballettschule Valeina im Kulturhaus Nötsch begeisterte das Publikum und hilft Kindern in Not: Freiwillige Spenden der begeisterten Besucher gehen auch heuer wieder an „Licht ins Dunkel“. Alle Infos und Fotos auf www.valeinadance.eu.

Auf die Weihnachtsaufführung freuten sich Kinder, Eltern, Tanzfreunde und Trainer gleichermaßen. Begeisterter Applaus erschallte, als von den Jüngsten beginnend alle Unterrichtsschüler zeigten, was sie in der kurzen Zeit seit Oktober gelernt hatten. Auch die Teilnehmer am Valeina Dance Cup präsentierten ihre kreativen Tanzbeiträge. Das Valeina Trainerteam bedankt sich bei der Gemeinde Nötsch und allen Sponsoren für die großartige Unterstützung.

Bei insgesamt vier Valeina Weihnachtsveranstaltungen 2012 in Lienz, Hermagor, Villach und Nötsch ertanzten die Nachwuchstalente von Valeina Dance insgesamt 2.100 Euro für einen guten Zweck. In diesem Jahr haben Sandra und Sascha Jost diese freiwilligen Spenden wieder zwei Einrichtungen zukommen lassen.

Die Valeina Dancer aus Lienz tanzten für das SOS Kinderdorf Osttirol & die Tänzerinnen und Tänzer aus Villach, Arnoldstein, Nötsch und Hermagor engagierten sich, wie schon in den vergangenen Jahren, für “Licht ins Dunkel“.

Die gesammelten Spenden wurden bereits überreicht:
900.- für das SOS Kinderdorf Osttirol
1.200.- für Licht ins Dunkel

Sandra & Sascha gratulieren allen Tänzer/Innen zu den tollen Erfolgen, bedanken sich bei allen Eltern für ihren fantastischen Einsatz und wünschen viel Erfolg für das Jahr 2013.

Alle Infos und Fotos auf www.valeinadance.eu.

Autor:

Lea Ritter aus Villach Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.