Gerald Eschenauer liest "Es scheint Hoffnung"

5Bilder

VILLACH (ak). Im Dinzlschloß stellte Autor Gerald Eschenauer sein neuestes Werk "Es scheint Hoffnung" den interessierten Besuchern, unter ihnen auch Landtagspräsident Reinhart Rohr und Künstlerin Anita Wiegele, vor. Für die passende musikalische Umrahmumg sorgte Klangkünstler Klaus Lippitsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen