CD-Präsentation
Gilbert's neue CD "Freunde fürs Leben"

40 Jahre auf der Bühne, 60 Jahre alt: Gilbert, der sympathische Ötztaler, präsentierte seine neueste CD "Freunde fürs Leben"
138Bilder
  • 40 Jahre auf der Bühne, 60 Jahre alt: Gilbert, der sympathische Ötztaler, präsentierte seine neueste CD "Freunde fürs Leben"
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

Gilbert feierte zwei Jubiläen: 40 Jahre auf der Bühne und 60 Lebensjahre. Neues Album mit 19 Songs, live eingespielt mit seiner Band. Weit über 300 Gilbert-Fans im Casineum Velden.

VELDEN (bk). Gilbert, der äußerst sympathische Ötztaler, machte sich zu seinem kommenden 60iger selbst und somit natürlich seinen Fans ein wunderbares Geschenk. Er brachte sein 15. Album heraus. „Freunde fürs Leben“ heißt es und beweist wieder einmal die musikalische Vielfältigkeit des Künstlers: 19 Songs, live eingespielt mit seiner Band. „Ich bin unheimlich stolz auf das neue Album, denn hier ist alles aus einer – meiner – Hand“, führte Gilbert schmunzelnd aus, „denn Produzenten haben es mit mir nicht immer leicht, aber ich bleibe mir treu.“

CD-Vorstellung im Casineum

Konzertveranstalter Johannes Knapp holte Gilbert & Band ins Casineum nach Velden, wo die brandneue CD den weit über 300 Gilbert-Fans vorgestellt wurde. Auf der CD „Freunde fürs Leben“ zu hören sind musikalische Gäste und Duettpartner wie das Harfenduo „Harfonie“, Starmania-2004-Gewinnerin Verena Pötzl und George, sein Wegbegleiter aus allerersten Tagen. Gilbert Fans kommen tatsächlich aus allen Ecken Österreichs. Sie reisten extra aus dem Burgenland, aus Wien, aus der Steiermark an, um bei dem Konzert in Velden dabei sein zu können. Und es hatte sich gelohnt, wurden sie doch mit den neuesten Songs verwöhnt und unterhalten.
Viele seiner alten und auch neuen Lieder handeln von DEM Thema, handeln von der Liebe. „Ein schier unerschöpfliches Thema“, meinte Gilbert, „ist die Liebe in allen ihren Facetten.“ Viele davon werden in seinen sehr emotionalen, einfühlsamen Liedern zum Thema gemacht. Aber nicht nur, denn auch rockige Töne sind auf dem Album zu finden. Alle Songs haben jedoch eines gemeinsam: hinter jedem steht eine eigene Geschichte.

"Ahaaaa - ich brauch dich"

Die Herausforderung für jeden Radio Moderator ist der Titel der neuesten Singleauskopplung: "Ahaaaa - ich brauch dich". Der Song ist eine fröhliche, positive Deutschpop-Nummer, die perfekt zum aufkommenden Frühling passt. Produzent war Matze Roska, der unter anderem auch Andreas Gabalier, Nik P. oder Beatrice Egli unterstützte.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen