Pointen und Trara beim Fasching "Aha"

7Bilder

LANDSKRON (ak). Mit einem "Aha" begrüßte die Faschingsgilde Landskron mit Obmann Werner Rauter alle Narren im ausverkauften Volkshaus Landskron. Mit dabei natürlich das Maskottchen der Gilde, der Makake "Landsi". Mit Michael Royc führte er durch das Programm. Bei der Premiere mitgelacht haben Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Landtagspräsident Reinhart Rohr, Nationalrat Peter Weidinger, Bürgermeister Günther Albel, die Stadträte Katharina Spanring, Christian Pober und Erwin Baumann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen