Das Erich-Gneist-Gedenk-Bocciaturnier jährte sich zum 20. Mal!

Vzbgm. Steiner, GV Köfer, Familie Gneist und Familie Prohaska
  • Vzbgm. Steiner, GV Köfer, Familie Gneist und Familie Prohaska
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

VELDEN. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 34 Mannschaften wurde heuer das 20-jährige Jubiläums-Bocciaturnier in Gedenken an Erich Gneist in der Veldner Waldarena abgehalten.

Wettkampf bei Kaiserwetter

 
Zweier Teams aus allen gesellschaftlichen Bereichen kämpften bei Kaiserwetter auf heißem Sand um Punkte.
Perfekt organisiert wurde das traditionelle Turnier von der Familie Gneist /Prohaska und der Gastwirtsfamilie Rupp.

Die Gewinner 

Im hochklassigen und spannenden Finale setzte sich erstmals das Team Ogris/Jellitsch gegen Ungericht/Sand durch. Veldens Sportreferent Helmut Steiner bedankte sich beim Veranstalter und überreichte dem Siegerteam als Ehrenpreis des Bürgermeisters jeweils eine Saisonkarte für das Veldener Gemeindebad.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen