Musical begeisterte Besucher

3Bilder

FEISTRITZ/DRAU. Kürzlich war der Musicalchor „KISI – God`s singing kids“ im Rahmen seiner Österreich -Tour mit seinem neuesten Weihnachtsmusical „Sternstunde in Betlehem“ in Feistritz an der Drau zu Gast. Die 500 Plätze im Gemeindehaus waren bis auf den letzten Platz ausgebucht. Auch Bischof Dr. Alois Schwarz besuchte trotz seines vollen Terminkalenders die Aufführung der jungen Akteure. Sehr nahe am biblischen Text und gerade deshalb so berührend, erzählten die Kinder und Jugendlichen in moderner Form die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht der Sterne.
Mehr als 50 Kinder und Jugendliche begeisterten neben ihrer hervorragenden schauspielerischen, tänzerischen und gesanglichen Leistung vor allem auch durch ihre strahlenden Augen und die Echtheit, mit der sie das Musical präsentierten.
Vor 19 Jahren begann die Geschichte der KISI Kids, heute als „KISI – God`s singing kids“ weit über die Grenzen Österreichs hinaus unterwegs, um das Evangelium in zeitgemäßer Form zu den Menschen zu bringen. Seit 1999 sind auch Kärntner Kinder bei den 140 Teilnehmern des Chores.

Autor:

Doris Grießner aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.