Tag der offenen Tür in der Fachberufsschule Villach 2

20Bilder

VILLACH. Am Samstag, 3. Februar öffnete die Fachberufsschule Villach 2 ihre Pforten und zeigte allen Interessierten die Räumlichkeiten der Tiroler Straße 23, um sich umfassend über die ergänzende Schulausbildung zur Lehrbetriebsausbildung zu informieren.

Am Programm standen verschiedene Projektpräsentationen der Schüler und Schülerinnen der Fachberufsschule, sowie Studenten und Studentinnen der FH Villach.
Neben Schauvorführungen und Impulsvorträgen im Bereich Kraftfahrzeugtechnik, Land- und Baumaschinentechnik sowie Schmiedetechnik, gab es zahlreiche Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Metall und Elektrotechnik. Direktor Josef Stocker freute sich besonders über die feierliche Zertifikatsübergabe an die Absolventen und Absolventinnen der Vorjahresklasse der „Hochvolt 1“- und „Hochvolt 2“. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen