30.06.2016, 06:30 Uhr

Die Oberdörfer werden 85

Vor 85 Jahren als Arbeitergesangsverein gegründet, besteht die Sängerrunde Fellach-Oberdörfer heute aus 35 Männern (Foto: KK)

Sängerrunde Fellach-Oberdörfer feiert mit einem großen Konzert.

VILLACH (schön). Anlässlich ihres 85-Jahres-Jubiläums gibt die Sängerrunde Fellach-Oberdörfer am kommenden Samstag, 2. Juli, ein Konzert in der Burgarena Finkenstein.

1931: Arbeitergesangsverein

1931 wurde die Sängerrunde als Arbeitergesangsverein Fellach Oberdörfer gegründet, 1934 erfolgte die Umbenennung auf Sängerrunde Fellach-Oberdörfer. Derzeit besteht der Männerchor 35 aktiven Mitgliedern, die in den Dörfern westlich von Villach (Fellach, Pogöriach, St.Georgen, Goritschach) beheimatet sind. Auf die Frage, was das Besondere an der Sängerrunde Fellach-Oberdörfer sei, antwortet Obmann Hansjörg Scherleitner wie aus der Pistole geschossen "Die Kameradschaft." Diese war immer da und sei etwas Großartiges.

Derselbe Sound

"Auch der Sound ist immer gleich geblieben, obwohl bereits viele Generationen in der Sängerrunde aktiv waren", führt Scherleitner aus. Er bezeichnet die Sängerrunde übrigens als "kleinen Kulturraum, in dem man sehr gut aufgehoben ist."

Zur Sache:

Das Jubiläumskonzert der Sängerrunde Fellach-Oberdörfer findet am Samstag, 2. Juli, in der Burgarena Finkenstein statt. Beginn: 20 Uhr.

Karten gibt es bei den Sängern, im Kartenbüro Knapp (www.villacherkartenbuero.at) oder über Ö-Ticket.

Die Sänger: Josef Melcher, Eduard Majoran, Johann Oertl, Franz Kohlhuber, Alfred Melcher, Josef Köchl, Arnold Miklautsch, Nikolaus Mayer, Johann Melcher, Ingo Primoschitz, Peter Mayer, Hansjörg Scherleitner, Kurt Rieder, Veit Jonach, Bruno Ozwirk, Rudolf Kofler, Ingo Großegger, Walter Schaller, Wolfgang Kleinbichler, Bernd Lieber, Johann Findenig, Steffen Sack, Karl Rieder, Rudolf Fina, Norbert Handl, Harald Domenig, Dietmar Lagger, Mario Jonach, Hermann Brandstätter, Friedhelm Ofner, Karl-Heinz Spielberger, Andreas Lipautz, Marco Silvestri, Gerald Brantner, Andreas Köchl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
9.516
Hildegard Stauder aus Villach | 30.06.2016 | 09:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.