16.09.2014, 18:20 Uhr

Malerischer Herbst!

Durch die dicken Nebelschwaden;
brechen in der Morgendämmerung
nur zögernd die warmen Sonnenstrahlen;
tauchen das Blattlaub der Bäume in ihr goldenes Licht;
spielerisch der Herbstwind an ihnen rupft und zupft!

Von den herrlich hohen Bäumen
schweben lautlos hernieder,
Blätter in goldenen und tiefroten Farbschattierungen!

Verwehen im Herbstwind - atemlos schön!

Aus ihrer Fäulnis und verrotteten Zersetzung wird Humus entstehen;
wie in Symbiose und gegenseitigem Nutzen wieder wachsen wird,
neues, junges Leben!


Hildegard Stauder
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
44.940
Doris Schweiger aus Amstetten | 16.09.2014 | 18:29   Melden
8.500
Hildegard Stauder aus Villach | 16.09.2014 | 18:44   Melden
4.672
Franz Schaufler aus Weiz | 16.09.2014 | 18:55   Melden
25.184
Gerhard Singer aus Ottakring | 17.09.2014 | 13:45   Melden
8.500
Hildegard Stauder aus Villach | 17.09.2014 | 18:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.