09.02.2018, 08:00 Uhr

Was machen Villachs Schüler in den Semesterferien?

(Foto: pixabay)
VILLACH. Nun ist es so weit, die Semesterferien stehen unmittelbar vor der Türe. Schon am Freitag ist vielerorts der letzte Schultag. Und danach geht es für viele hinauf auf den Berg zum Skifahren oder auf die Eisflächen zum Eislaufen. Für alle aber steht auch eines im Vordergrund: Einmal ordentlich ausspannen. Was Villachs Schüler in der schulfreien Zeit noch so vorhaben, verraten sie in der WOCHE Umfrage. 

Jakob B. ist 14 Jahre
 alt und besucht das BRG Perau:
"Ich werde in den Ferien meine Großeltern besuchen. Und auch sicherlich oft Ski fahren, entweder alleine oder mit Freunden. Außerdem steht auch ein bisschen lernen auf meinem Plan. Vor allem aber möchte ich mich während der schulfreien Zeit eines: viel entspannen."

Vanessa S. ist 14 Jahre alt
 und besucht die Neue Mittelschule Landskron:
"Ich werde mich in den Semesterferien mit meinen Freunden treffen. Wir werden auch gemeinsam eislaufen gehen. Auf was ich mich außerdem besonders freue, ist das Ausschlafen. Morgens mal nicht so früh aufstehen zu müssen, finde ich ehrlich gut."

Die 14-jährige Amelie S. besucht die Neue Mittelschule Landskron:
"Ich gehe in den Semesterferien eislaufen, das habe ich mir bereits ausgemacht. Außerdem werden meine Freundinnen bei mir übernachten. Zudem ist Ski fahren angesagt. Und auch mein neues Zimmer, endlich habe ich Zeit mir es schön einzurichten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.