01.10.2014, 19:00 Uhr

Buntes Programm und neue Leitung im Hort

Jonas belohnt Hündin Leila, die nicht nur die Kleinen voll begeisterte. (Foto: privat)
VÖCKLABRUCK. Mit einem abwechslungsreichen Programm startete der Hort der Franziskanerinnen Vöckla-bruck ins neue Schuljahr. Bei der traditionellen Lern- und Spielwoche gab es für die Kinder ein breit gefächertes Angebot, das dem Wetter trotzte. Höhepunkt war der Besuch einer Hundetrainerin, die mit ihrer Mischlingshündin „Leila“ nicht nur die kleinen Zuschauer verzauberte. Mittlerweile ist der Hortbetrieb wieder voll im Gange und steht seit diesem Schuljahr unter neuer Leitung. Nachdem Anna Kirchgatterer in den Ruhestand gegangen ist, hat Nina Fellner die Leitung des Teams, bestehend aus Andrea Stix, Gerlinde Treml, Maria Aicher und Manuela Landertshammer, übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.