04.09.2014, 06:20 Uhr

Runningtour-Finale in Gampern

Gamperner Siegertrio 2013: Endris Seid (M.) gewann vor Wolfgang Stabauer (r., Vitalwolf) und Christian Schmuck (LC Sicking). (Foto: Klein)

Der traditionelle Gamperner Lauf steigt am Samstag, 13. September.

GAMPERN. Sechste und letzte Station von Willi’s Sportshop Runningtour 2014, präsentiert von der BezirksRundschau, ist der 18. Gamperner Lauf am Samstag, 13. September. Im Hauptlauf mit Start um 15.30 Uhr stehen zwei Runden zu je 4,5 Kilometer auf dem Programm. Gestartet wird mit den Knirpsen um 13.30 Uhr. Mit dem Hauptlauf wird auch ein Hobbylauf für jedermann über 4,5 Kilometer gestartet. Die Einnahmen daraus kommen ebenso einem gemeinnützigen Projekt in Gampern zugute wie jene aus dem Nordic-Walking-Bewerb (13.40 Uhr). Im Vorjahr gewannen Endris Seid und Martina Bruneder-Winter, beide LCAV Jodl, den Hauptlauf.
Anmeldung: Bis Donnerstag, 11. September, 19 Uhr – Tel. 0664/6112302 oder 07682/8551, E-Mail an info@ulc-gampern.at oder auf www.ulc-gampern.at/gamperner-lauf/anmeldung.

Bereits am kommenden Samstag, 6. September, steigt ab 15 Uhr der 11. Frankenburger Würfelspiellauf. Um 16.15 Uhr fällt der Startschuss für die Mountainbike Göblberg-Trophy über 13,7 Kilometer. Um 16.40 Uhr geht es dann im Hauptlauf (9,7 Kilometer) sowie im Hobbylauf (6,8 Kilometer) zur Sache. Nachnennungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Es gibt eine Frankenburger sowie eine Teamwertung.
Die Abschlussveranstaltung der Runningtour 2014 mit Siegerehrung findet am Freitag, 19. September, um 19 Uhr im Gasthaus Preiner in Frankenburg statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.