Dreijähriger von Hund in Kopf gebissen

Mit dem Christophorus 11 wurde der gebissene Junge nach Klagenfurt geflogen
  • Mit dem Christophorus 11 wurde der gebissene Junge nach Klagenfurt geflogen
  • Foto: ÖAMTC
  • hochgeladen von Erich Hober

Heute Nachmittag wurde der dreijährige Dominik in Griffen von einem Schäferhund in den Kopf gebissen. Der Bub erlitt schwere Gesichts- und Kopfverletzungen. Die Erstversorgung übernahm ein Notarztwagen aus Völkermarkt. Anschließend wurde er gemeinsam mit seiner Mutter mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.