Junge Bleiburgerin gewinnt Landeswettbewerb

Gefeiert wurde im Freibad Bleiburg

BLEIBURG. Seit 47 Jahren gibt es den internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerb bereits. Tausende Schüler beteiligen sich jedes Jahr österreichweit an diesem Mal- und Zeichenwettbewerb. Die Schulen des Einzugsgebietes der Raiffeisenbank Bleiburg sind auch immer mit dabei. Auch heuer wurden wieder hunderte Zeichnungen abgegeben und von einer Fachjury bewertet. "Mit Iva Zambata aus der Volksschule Bleiburg stellen wir heuer wieder eine Landessiegerin" so Bettina Mert vom Raiffeisenclub Bleiburg. Die junge Künstlerin konnte auch die Österreich Jury überzeugen und landete mit ihrem Kunstwerk bundesweit auf Rang vier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen