Ausstellung "Eisenzeit" im Raum für Kunst

Wann: 24.06.2017 19:00:00 Wo: Lindenhof, 3820 Raabs an der Thaya auf Karte anzeigen

RAABS. Am Samstag, dem 24. Juni um 19 Uhr wird im Raum für Kunst im Lindenhof in Oberndorf bei Raabs die Ausstellung "Eisenzeit" von Florian Schaumberger eröffnet.
Florian Schaumberger zählt zu den wenigen österreichischen Bildhauern, die in der Tradition der klassischen Eisen- und Stahlskulptur stehen. Seine Großplastiken sind vor der Österreichischen Nationalbank und auf dem Heldenplatz in Wien (Denkmal der Exekutive) zu finden.
Seine aktuellen Tafelbilder – die geschmiedeten Fragmente werden auf Stahlplatten zu Narrationen gruppiert – erzählen von der Fragilität des Lebens und von gewalttätiger Zerstörung der Natur. Gewaltig ist auch der Entstehungsprozess der Figuren, die in einem kräfteraubenden, intensiven Arbeitsprozess aus Eisenplatten geschnitten, geschmiedet und geformt werden. Ein Abarbeiten an starken Emotionen oder ein „Malen in Stahl“, wie es Florian Schaumberger nennt.
Ausstellungsdauer: 25. Juni bis 30. Juli 2017.
Öffnungszeiten: Mi bis So, 13 bis 18 Uhr.
Der Künstler legt auf: Am 22. Juli lädt Florian Schaumberger ab 21 Uhr zum „Slow Club“ im Raum für Kunst im Lindenhof.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen