Marchtrenk
Start in die Eissaison

Die DJs warten bereits auf ihren Einsatz.
2Bilder
  • Die DJs warten bereits auf ihren Einsatz.
  • Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk
  • hochgeladen von Florian Meingast

Am 26. Oktober startet die Eissaison in der Eishalle Marchtrenk. Von 14.00 bis 19.45 Uhr können Schlittschuhläufer, zum Start bei freiem Eintritt, wieder über das Eis flitzen.

MARCHTRENK. Die Sportstätte wird nicht nur von Eisläufern geschätzt und Schulen für den Sportunterricht genutzt, sondern bietet auch zahlreichen nationalen Eisstockmeisterschaften eine Heimstätte. Allgemein gelobt wird die Eisqualität und das Engagement der Eishallenteams. Auch heuer finden wieder vier Eisdiscos, am 30. November und 21. Dezember 2019 sowie am 18. Jänner und 8. Februar.2020, statt. „Ich bin sehr froh darüber, dass unsere Eishalle so gut angenommen wird. Sie bietet Spaß, Unterhaltung und sportliche Betätigung zu familienfreundlichen Preisen“, sagt Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ).

Die DJs warten bereits auf ihren Einsatz.
Sportstadtrat Harald Maier-Kern (l.) und Organisator Bernhard Stegh (r.) freuen sich bereits auf die Eisdiscos.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen