Tanz der zum Träumen anregt

"Gefährten und Wege" führt das Publikum am Sonntag, 7. Oktober, an magische Orte.
  • "Gefährten und Wege" führt das Publikum am Sonntag, 7. Oktober, an magische Orte.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Barbara Forster

Am Sonntag, 7. Oktober wird ab 19 Uhr der Kornspeicher in Wels zum Tor in die Traumwelt.

Mit dem Tanzstück „Gefährten und Wege“ geht die Choreografin Bianca Anne Braunesberger auf „tauschfühlung“ mit tanzenden, musizierenden und philosophierenden Menschen um Gedanken und Traumwelten in für das Publikum anschauliche Bewegungsbilder umzusetzen und dieses an magische Orte zu verführen, wo bewusst wird, dass Realität und Fantasie oft gar nicht weit auseinander liegen.

Wege und die damit entstehenden Beziehungen sind im Kollektiv der Menschheit unendlich und kaum wahrnehmbar. Das Stück beginnt mit dem Geigenspieler im Rosengarten und geht dann mit Tanzstücken und Live-Musik auf der Bühne im Kornspeicher weiter. Die weit angereiste internationale Kompanie TAUSCHFÜHLUNG freut sich auf ein neugieriges Publikum.

Eintritt: 15€
Karten: annebedesign@gmx.net oder Tel. 0043650 935 68 48

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Barbara Forster aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.