22.09.2014, 13:53 Uhr

Gemeinsam für mehr Bäume in der Innenstadt

WELS. Für das Stadtfest wurden zur Innenstadtbegrünung Bäume in Trögen aufgestellt. Aufgrund zahlreicher positiver Rückmeldungen aus der Bevölkerung haben Vizebürgermeister Andreas Rabl und Vizebürgermeister Peter Lehner die dauerhafte Platzierung von Bäumen in der Fußgängerzone beauftragt.

Überdies wird geprüft, inwiefern auch am Stadtplatz zwischen Springbrunnen und Stadtpfarrkirche Bäume positioniert werden können. In 1,2 Meter große Tröge werden voraussichtlich Ahorn- und Hainbuchenbäume gepflanzt.

"Diese Bäume sind Schattenspender und geben der Innenstadt ein besonderes Flair. Überdies laden sie zu einem längeren Verweilen in der Fußgängerzone ein", so Vizebürgermeister Rabl und Vizebürgermeister Lehner unisono.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.