Sporthighlight
Radsprint in der Bobbahn in Igls

Das ungewöhnlichste Radrennen fasziniert die Sportfans: In der Bobbahn geht es bergauf!
  • Das ungewöhnlichste Radrennen fasziniert die Sportfans: In der Bobbahn geht es bergauf!
  • Foto: Andre Walter
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Der Radsportverein ARBÖ RTC Inntal sucht auch heuer wieder die schnellsten Beine in der Betonröhre am Fuße des Patscherkofels.

Bei der bereits 5. Auflage dieses Bergsprints am Freitag, dem 31. Mai, werden an die 80 StarterInnen aus vier Nationen erwartet. Sie werden versuchen, die von Kathrin Schweinberger und Daniel Federspiel gehaltenen Rekorde auf der 1.145 m langen Strecke zu unterbieten. Die Titelverteidiger des Vorjahres sind Nadja Prieling von "Bike Zeit by Stephan Mattersberger" und Daniel Federspiel, der dieses Jahr vermehrt auf der Straße zu finden ist und für das Team "Vorarlberg Santic" startet. Rennbeginn ist um 17:45 Uhr, Nachnennungen sind im Rennbüro an der Bobbahn bis 17:00 Uhr möglich.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen