06.07.2018, 21:55 Uhr

Die Jugend war am Instrument

Kurzkonzerte von drei jugendorchestern bildeten den Auftakt des Bezirksmusikfestes. (Foto: Hassl)

Auftakt des Bezirksmusikfestes in Patsch mit dem traditionellen "Tag der Jugend"!

Diese Anordnung kam wohl von ganz oben – und damit ist nicht die Anwesenheit von Bezirksobmann Franz Niederkofler, Bezirksjugendreferentin Claudia Klinar oder Bezirkskpm.-Stellvertreter Erwin Probst gemeint. Es muss sich zuallererst um den Wettergott gehandelt haben, der den ganzen Tag lang andauernden Regen pünktlich zu Beginn des „Tages der Jugend“ beim Bezirksmusikfest in Patsch eingestellt hat. Demgemäß herrschte gute Laune bei den Kurzkonzerten der drei Jugendorchester, die von Christian Siller, Erwin Probst und Herbert Lackner dirigiert wurden. Auch der (lange) Marsch vom Musikpavillon im Dorfzentrum zum Festzelt beim Sportplatz bot ein imposantes Bild. Ein von allen JungmusikantInnen gespieltes Schlussstück beendete diesen traditionellen Auftakt des größten Festes des Musikbezirks Innsbruck-Land – danach war Partytime im Festzelt angesagt

Ehrungen

Die Überreichung der Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Gold und Silber gehört natürlich auch dazu – und hier sind alle ausgezeichneten Musiktalente:

Bronze:
MK Axams:
Sara Larcher (Klarinette), Noah Duda (Posaune), Patrizia Haider (Klarinette)
MK Birgitz:
Kilian Schweighofer (Schlagwerk)
MK Götzens:
Sabrina Jaritz (Altsaxophon), Valerian Miller (Schlagwerk), Lorenz Mair (Schlagwerk)
MK Grinzens:
Pia Überbacher (Klarinette), Lorena Perr (Klarinette), Stefan Hassl (Dirigenten-Abzeichen in Bronze)
MK Kematen:
Ferdinand Koutny (Trompete), Magdalena Pischl (Klarinette)
MK Lans:
Manuel Gatt (Trompete)
MK Mutters:
Anna Stauder (Altsaxophon), Fabian Mair (Bariton), Valentina Schafferer (Klarinette), Johanna Fritz (Klarinette), Florian Tanzer (Horn)
MK Oberperfuss:
Magdalena Kolb (Klarinette), Lea Lax (Flöte), Luca Barbic (Saxophon), Miriam Lindenthaler (Klarinette)
MK Patsch:
Laura Geisberger (Querflöte), Ilja Bukovac (Tuba), Johannes Kriechhammer (Trompete), Lukas Töchterle (Trompete)
MK Sistrans:
Christoph Knoflach (Schlagwerk), Lukas Tschiderer (Klarinette), Paul Wegscheider (Posaune)
MK Völs:
Helene Gantschnig (Klarinette), Valentina Filips (Altsaxophon), Daniel Pleyer ((Altsaxophon), Valentin Goller (Tuba), Julian Reindl, Julian Wieser, Paul Erler (alle Schlagwerk)

Silber:
MK Aldrans:
Albrecht Maron (Trompete)
MK Axams:
Anna Außerlechner (Flöte)
MK Birgitz:
Hannah Rampl (Klarinette), Magdalena Haid (Klarinette)
MK Kematen:
Laurin Lick (Schlagwerk), Tobias Schmid (Klarinette), Andreas Schmid (Trompete), Lukas Berger (Tuba)
MK Mutters:

Michael Muigg (Klarinette), Theresia Fritz (Klarinette)
MK Oberperfuss:
Simon Förtsch (Flügelhorn)
MK Sistrans:
Raphael Eichler (Posaune)
MK Völs:
Johanna Freninger (Klarinette), Marion Schandor (Flöte), Katharina Messner (Flöte)

Gold:
MK Axams:
Hannah Ruetz (Saxophon)
MK Grinzens:
Stefan Jordan (Flügelhorn), Christoph Malleier (Posaune)
MK Kematen:
Johannes Schmid (Schlagwerk), Michael Partl (Schlagwerk)
MK Mutters:
Hannah Peer (Flöte)
MK Oberperfuss:
Celine Anich (Klarinette)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.