05.06.2016, 21:16 Uhr

Jubel in Natters: Aufstieg in fix!

Aufstiegsjubel beim FC Koch Türen Natters – aber jetzt ist auch noch der Meistertitel in Reichweite!

Die Kampfmannschaft spielt jetzt in der Landesliga – das Ib-Team ist aber jetzt unter Zugzwang!

Fußball-Natters ist weiterhin der Mittelpunkt des Sportgeschehens: Die Kampfmannschaft fixierte mit einem 4:1-Sieg gegen Inzing den Aufstieg in die Landesliga West und feiert damit einen epochalen Erfolg. Im Vorjahr noch in der Bezirksliga, praktizierten die Natterer heuer einen "Durchmarsch" – aber das soll noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Zwei Spiele stehen noch aus, in denen auch der Meistertitel fixiert werden soll.


Ausgangslage

Natters liegt mit einem Punkt vor dem SV Oberhofen, der momentan die Gegner reihenweise vernichtet (7:1 gegen Sistrans). Oberhofen braucht aber noch einen Punkt, um den Aufstieg zu fixieren. Der SV Vils lauert mit fünf Punkten Rückstand auf Rang drei. Und genau diese beiden Mannschaften treffen am Wochenende aufeinander! Natters hat gegen den Tabellenfünften in Umhausen aber eine ebenso schwere Aufgabe. In der letzten Runde hat Natters gegen Schmirn (9.) Heimvorteil, Oberhofen muss zur Veldidena (8.). Der Titel ist in Reichweite – und Natters hat es selbst in der Hand!

Hochspannung in der 2. Klasse
Nicht mehr selbst in der Hand hat es der FC Natters Ib nach dem 1:1-Remis gegen den Tabellendritten Mieminger Plateau! Der SV Zirl Ib hat mit einem 8:0-Sieg mit einem Punkt Vorsprung die Tabellenführung übernommen. Die Fakten liegen am Tisch: Natters Ib muss im letzten Spiel am Samstag gegen Mötz/Silz (13.) gewinnen, aber Zirl muss beim Tabellensechsten In Telfs mindestens zwei Zähler abgeben. Ein Fernduell um Aufstieg und Meistertitel – das wird megaspannend.

Weitere Highlights

Angesichts der Natterer Titelkämpfe rückt alles andere etwas in den Hintergrund: Im Landesliga-Derby trennten sich der SV Oberperfuss I und der SV Axams mit einem 3:3-Unentschieden. Das könnte Folgen haben: Die Oberperfer sind noch in Abstiegsgefahr, haben aber einen zwei-Punkte-Polster. Die Diskussionen könnten ein schnelles Ende finden: Gegen Prutz/Serfaus muss ein Punkt her!
Der SV Axams darf hingegen am Wochenende dem bereits feststehenden Meister Zirl I gratulieren und kann noch den dritten Platz absichern.

12:0-Schützenfest

Ein unglaubliches Ergebnis liefert Erstligist FC Grinzens: Die Equipe aus dem Lechtal, kam, spielte – und wurde mit 12:0 nach Hause geschickt. "Grinzner Festspiele" gegen einen inferioren Gegner sind gut für die Fußballseele, haben aber in der Tabelle keine entscheidenden Auswirkungen mehr.

Ergebnisse:


UPC Tirol Liga:
Völs I – Union 2:3 (0:1)
Tore: Probst, Aichner
Kematen – Kirchbichl 3:0 (2:0)
Tore: Kovatsch, Yildirim, Kuen

Landesliga West:
Oberperfuss IAxams 3:3 (2:1)
Tore: Wegscheider, Andrä, Abfalterer bzw. Walcher (2), Schmied

Gebietsliga West:
Natters I – Inzing 4:1 (2:1)
Tore: Oberhofer (3), Graziadei

Bezirksliga West:
Reichenau Ib – Götzens 2:2 (0:2)
Tore: Holzmann, Lenninger
Steinach – Sellraintal 2:0 (0:0)

1. Klasse West:

Grinzens – Lechtal 12:0 (4:0)
Tore: Holzer (4), Baber (3), Suvic (2), Madersbacher, Gspan, Bermoser
Sautens – Oberperfuss Ib (1:1 (0.0)
Tor: Kofler

2. Klasse Mitte:
Völs Ib – SPG Ibk. Ib 2:2 (0:0)
Tore: Cech, Stevanovic
Mieming – Natters Ib 1:1 (0:1)
Tor: Köll

Anpfiff

UPC Tirol Liga:
SVI (8.) – Völs I (11.)
Fr., 10.6., 19.30 Uhr, Wiesengasse
Imst (9.) – Kematen (5.)
Sa., 11.6., 17.30 Uhr, Imst

Landesliga West:
Prutz (7.) – Oberperfuss I (9.)
Fr., 10.6., 18.30 Uhr, Prutz
Axams (3.) – Zirl (1.)
Fr., 10.6., 18.30 Uhr, Axams

Gebietsliga West:

Umhausen (5.) – Natters (1.)
Fr., 10.6., 19.30 Uhr, Umhausen

Bezirksliga West:
Götzens (7.) – Reutte Ib (11.)
Sa., 11.6., 17 Uhr, Götzens
Sellraintal (10.) – Navis (8.)
Sa., 11.6., 17.30 Uhr, Sellrain

1. Klasse West:
Längenfeld (14.) – Grinzens (4.)
So., 12.6., 17 Uhr, Längenfeld
Oberperfuss Ib (8.) – Lechaschau (6.)
So., 12.6., 17 Uhr, Oberperfuss

2. Klasse Mitte:
Natters Ib (2.) – Mötz/S. (13.)
Sa., 11.6., 18 Uhr, Natters
Mieming (3.) – Völs Ib (5.)
Sa., 11.6., 18 Uhr, Mieming
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.