26.06.2017, 09:09 Uhr

Freihausviertelfest: Das Grätzel rund um die Schleifmühlgasse feiert seit 20 Jahren

Vom 29. Juni bis 1. Juli wird rund um die Schleifmühlgasse gefeiert. (Foto: ColinVickers.com)

Am 29. Juni startet das Freihausviertelfest. Zum runden Geburtstag gibt es ein besonders buntes Programm.

WIEDEN. Das Dreitagefest im Grätzel Schleifmühlgasse, Mühlgasse und Heumühlgasse findet heuer zum 20. Mal statt. Grund genug für den Veranstalter, den Einkaufsstraßenverein Freihausviertel rund um Obmann Karl Raab, das Programm dichter als gewohnt zu gestalten. 16 Konzerte von österreichischen und internationalen Künstlern von Jazzerin Lila (Donnerstag, den 29. Juni, um 17 Uhr) über Austropopper Thomas Beck (Freitag, den 30. Juni, um 16 Uhr) bis hin zum Morawitz Duo (Samstag, den 1. Juli, um 17 Uhr) sorgen in den drei Festtagen für Stimmung.

Auch Nostalgiker und ältere Besucher kommen musikalisch voll auf ihre Kosten, etwa mit der Zuckerwatte Combo, die am Eröffnungstag um 18 Uhr mit einer Schlagerrevue zu einer Zeitreise in die 50er und 60er Jahre einladen.

Frühschoppen und Theater

Wer es lieber gemütlicher mag, sollte das Frühschoppen samt Blasmusik der Polizei am Samstag, den 1. Juli um 11 Uhr nicht versäumen. Besonderes Augenmerk wird beim diesjährigen Freihausviertelfest auf die jüngsten Besucher gelegt. Neben Kinderschminken und dem Theaterstück "Ananas Bananas" vom Kindertheater Piccolo am 1. Juli um 14 Uhr, wird eine sechs Meter lange Rutsche in der Mühlgasse aufgebaut. Zum feierlichen Abschluss des Festes findet am Samstag, den 1. Juli um 21 Uhr eine Feuershow statt.

Alle weiteren Infos und Termine finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.