Spezialausgabe
Die "Science Busters" laden zum Oktoberfest in den Stadtsaal

Im Restaurant "Wiener": Kabarettist Martin Puntigam.
2Bilder
  • Im Restaurant "Wiener": Kabarettist Martin Puntigam.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

WIEN. Mit dem Erfolgsprogramm "Science Busters" schaffte Kabarettist Martin Puntigam seinen österreichweiten Durchbruch. Der 49-Jährige bekam auch eine Sendung im ORF, die er gemeinsam mit Heinz Oberhummer und Werner Gruber (jetzt Leiter des Planetariums) moderierte. Nach Oberhummers Tod und Grubers Ausstieg im Jahr 2015 stellte er das Projekt auf neue Beine und strukturierte um.

"Wir sind mittlerweile ein Team von sieben Personen, von denen drei immer auf der Bühne stehen", so Puntigam. Derzeit werden gerade neue Folgen der beliebten Wissenschaftssendung gedreht, die ab 11. Dezember jeden Dienstag im ORF zu sehen sein werden.

Ozapft is!

Zeitgleich sind Puntigam und Co. auch mit einer speziellen Version ihres Programms in Österreich und Deutschland unterwegs. Unter dem Titel "Ozapft is" widmen sich die Wissenschafter dem Thema Oktoberfest und seinen Folgen. Unter anderem wird erklärt, warum sich im Bett nach ein paar Maß die Erde zu drehen beginnt.

"Und wir machen live auf der Bühne einen Weltrekordversuch im Maßkrugtragen. Derzeit liegt er bei 29 Stück", so der gebürtige Grazer, der seit vielen Jahren auf der Wieden wohnt. In Wien sind die "Science Busters" mit ihrer Oktoberfest-Edition am 18. Oktober im Stadtsaal zu sehen.
Neben den zahlreichen Auftritten arbeitet Puntigam auch schon an seinem neuen Programm, das im Herbst 2019 fertig sein soll. "Der Titel lautet ‚Glückskatze‘. Weil mein Bart mittlerweile vier Farben hat", sagt der Künstler, der auf der Bühne immer ein rosarotes Trikot trägt.

Im nächsten Jahr feiert der Spaßvogel "80 Jahre Puntigam", das heißt 30 Jahre als Kabarettist und seinen 50. Geburtstag. "Ich werde nicht großartig feiern. Wahrscheinlich werde ich zu meinem 50er auf der Bühne stehen", so der ehemalige Medizinstudent.

Karten für das Oktoberfest der Science Busters gibt es unter: www.stadtsaal.com

Im Restaurant "Wiener": Kabarettist Martin Puntigam.
Martin Puntigam beim Interview mit bz-Redakteur Thomas Netopilik (li.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen