Stadtsaal

Beiträge zum Thema Stadtsaal

So soll die Wirkstatt aussehen.
3

Arbeiten laufen
Im Dezember 2021 soll das neue Veranstaltungszentrum in Hausmening fertig sein

Nach dem Spatenstich Anfang September sind mittlerweile die Umbauarbeiten in der Wirkstatt in vollem Gange. HAUSMENING. Aus dem alten Stadtsaal wird die neue Wirkstatt. Damit entsteht in Hausmening ein zeitgemäßes Veranstaltungszentrum. Der Treffpunkt soll auch Heimstätte für die örtlichen Vereine werden. Nach dem Spatenstich Anfang September sind mittlerweile die Umbauarbeiten in vollem Gange. Ende nächsten Jahres soll das multifunktionale Veranstaltungszentrum fertiggestellt sein....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Gemeinsam g'sund" um Stadtsaal Berndorf
6

Fitness
Das Fitness-Projekt "Gemeinsam g'sund" findet jetzt im Berndorfer Stadtsaal statt

Dass die Berndorfer so topfit sind, verdanken sie unter anderem dem Gesundsheits-Ausschuss der Gemeinde. BERNDORF (mw). Als die Corona-Pandemie Indoor-Veranstaltungen - auch im Gesundheitsbereich - erschwerte, entwickelte Stadträtin Manuela Henrich im August mit der Aktion 'Fit mit Manu' im Theaterpark ein Erfolgskonzept. Fitness für jedes Alter "Zweimal wöchentlich Bewegung für alle Altersgruppen unter den alten Platanen vor der Kulisse des Stadttheaters tut gut, fördert die...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Paarspaltereien zwischen Monica Weinzettl und Gerold Rudle.
1 Aktion

bz-Gewinnspiel: "Zum x-ten Mal": Lachen mit Weinzettl & Rudle

Zum x-ten Mal beißen sich Monica Weinzettl und Gerold Rudle am zähen Pärchenalltag die Zähne aus: sei es beim Kofferpacken, bei der Schlüsselsuche oder bei der Hausarbeit. Über diese und andere Probleme in einer Beziehung macht sich das Kabarettduo in seinem zehnten gemeinsamen Programm "Zum x-ten Mal" Gedanken. Dabei fallen die beiden über einen Beziehungsstolperstein nach dem anderen – und das natürlich mit einem Augenzwinkern und jeder Menge Humor. Am 28. Oktober gibt es um 20 Uhr im...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
BM Peter Koch und Silke Reitbauer-Rieger.

Ein Jahr Stadtbücherei im Stadtsaal Bruck

Büchereileiterin Silke Reitbauer-Rieger zieht eine sehr positive Bilanz nach einem Jahr Stadtbücherei Bruck an der Mur im Stadtsaal. Zum Jubiläum hat sie sich gemeinsam mit dem Bürgermeister eine besondere Überraschung ausgedacht. Am 18. Oktober 2019 wurde die Stadtbücherei am neuen Standort im Stadtsaal Bruck feierlich eröffnet. Von den derzeit 500 aktiven Leserinnen und Lesern sind allein im letzten Jahr 365, also ein neuer Leser pro Tag, hinzugekommen. Rund 5.300 Besuche konnte die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Einladend und auf dem modernsten Stand der Technik präsentiert sich der umgebaute Stadtsaal in Trofaiach.
2

Umbau und Erweiterung
Trofaiach: Der Stadtsaal erstrahlt in neuem Glanz

Der Umbau des Stadtsaals Trofaiach wurde fertiggestellt, dafür wurden 720.000 Euro investiert. TROFAIACH. Der  Stadtsaal hat  als Veranstaltungsstätte eine  lange Tradition. Seit mehreren Jahrzehnten bietet er Platz für Vorträge, Festveranstaltungen und war fixer Bestandteil des jährlichen Feuerwehrballes. Der Zahn der Zeit machte nicht Halt, daher entschied sich die Stadtgemeinde Trofaiach  für eine Adaptierung auf den neuesten Stand der Technik. Der erste Blick in den neuen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Altbürgermeister Erwin Bernreiter, Gattin Eva und Helmut Schneider
3

Alex Kristan in Hollabrunn
Ansturm auf die Lachmuskeln

Keine Lachpausen gönnte der Kabarettist Alex Kristan seinem Publikum in Hollabrunn. HOLLABRUNN (ag). Das Kabarett mit Alex Kristan wurde im Frühjahr verschoben und konnte nun vor dem Stadtsaal in Hollabrunn im Freien stattfinden. Warm angezogen trübten die kühlen Temperaturen aber nicht die tolle Stimmung bei seinem Programm "Jetlag für Anfänger". Nach einem Rückblick auf Kristans Corona-Zeit, in der er einige bislang verborgene Facetten an sich entdeckte verschaffte er dem Publikum einige...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3

Gloggnitz
Vorschau auf den Gloggnitzer Kulturherbst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Kulturleben in der Alpenstadt lebt auf. Eine Vorschau auf vier Highlights. Das Lied der Schmetterlinge Das Kindermusical mit dem Theater Heuschreck findet am 30. September statt. Reservierung über die Stadtgemeinde Gloggnitz unbedingt notwendig. Veranstalter: Kulturreferat Stadtgemeinde Gloggnitz. Infos: Bürgerservice: 02662/42401-20 und verwaltung@gloggnitz.gv.at 30. September, 16 Uhr Beginn:16:00 Uhr Stadtsaal Gloggnitz Sparkassenplatz 5 Wilde...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Richard Damberger verweist im Streit mit der Stadt auf aufrechte Vereinbarungen mit Bürgermeister Robert Altschach.

"Es wird nicht miteinander geredet"
Stadtsaal-Wirt schlägt zurück

Richard Damberger rechnet mit der Stadt ab und wirft den Verantwortlichen mangelnde Absprache und Wortbruch vor. WAIDHOFEN. Dass im Keller des Stadtsaals - "Höll" genannt - recht ausgiebige Partys gefeiert werden, ist in Waidhofen allgemein bekannt. Jetzt wurde es der Stadtgemeinde Waidhofen aber zu wild und sie ließ die Feier mit Polizeiunterstützung auflösen. Damit nicht genug wurde Richard Damberger am vergangenen Mittwoch der Pachtvertrag gekündigt. Wirt schlägt zurück Das ließ...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die kaufmännische Leitung des Studentenheimes übernimmt Leopold Mayer interimsmäßig.

Hollabrunner Studentenheim
Leopold Mayer ist neuer Leiter

Leopold Mayer leitet ab 14. September das Hollabrunner Studentenheim. HOLLABRUNN. Das Studentenheim Hollabrunn steht aufgrund der Corona Krise vor großen Herausforderungen. Durch den Ausfall im Internats- und im Hotelbereich klafft eine Finanzierungslücke von rund einer Million Euro. Aufgrund dieser Situation sind neue, alternative Strategien und Konzepte notwendig. Besonders eine rasche Reorganisation aller Bereiche soll hier Impulse für die Zukunft setzen. Interimsmäßige Leitung ab 14....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die aktuellen Termine zum Blutspenden im Bezirk Landeck im September.

Blutspenden rettet Leben
Aktuelle Blutspenden-Termine im September

BEZIRK LANDECK. Aufs Blutspenden nicht vergessen! Hier finden Sie die aktuellen Termine für den Bezirk Landeck im September. Vier Termine im SeptemberNeue Mittelschule Fließ Dorf 181, 6521 Fließ Dienstag, 1. September von 16.00 bis 20.00 Uhr H.E.L.P. Blaulichtzentrum Ischgl Eggerweg 1, 6561 Ischgl Freitag, 4. September von 17.00 bis 20.00 Uhr Neue Mittelschule Prutz-Ried Prutz 170, 6522 Prutz Dienstag, 8. September von 15.00 bis 20.00 Uhr Stadtsaal Landeck Schentensteig 1a,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
So könnte der Marktplatz Gänserndorfs in Zukunft aussehen.
2

Städteplanungs-Konzept
Blick auf Gänserndorfs Zentrum der Zukunft

GÄNSERNDORF.  Geschäftsstraße und wichtigste Verbindung zwischen Bahnhof und Rathaus - die Gänserndorfer Bahnstraße ist der Mittelpunkt der Bezirkshauptstadt. Immer im Wandel, immer auf der Suche nach ihrer Identität. Eines ist klar: Wer in Gänserndorf einkaufen möchte, kommt an der Bahnstraße nicht vorbei. Vom Bäcker über den Optiker bis zum Modegeschäft haben sich hier die meisten Geschäfte im Zentrum angesiedelt und in den nächsten Jahren soll das gesamte Areal im Zentrum also vom Bahnhof...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Gunkl feiert Premiere im Stadtsaal.

Stadtsaal
Premiere mit GUNKL „So und anders – eine abendfüllende Abschweifung“

Der Kabarettist und Musiker Günther "Gunkl" Paal kommt im September in den Stadtsaal. MARIAHILF. Am 16. September findet dort die Premiere zu "So und anders – eine abendfüllende Abschweifung" statt. Infos zu Programm und Karten gibt es auf der Homepage des Stadtsaals: www.stadtsaal.com/spielplan/Gunkl-SoUndAnders.html

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Laut Tiroler Fischereigesetz wird eine fischereifachliche Eignung benötigt, um in Tirol fischen zu dürfen. Die Unterweisung in Landeck findet Anfang September statt.(Symbolbild)

Tiroler Fischereiverband
Voraussichtlich letzte Unterweisung in Landeck

Unterweisung zur fischereifachliche EignungLANDECK. Am 4. und 5. September findet die voraussichtlich letzte Unterweisung vom Tiroler Fischereiverband in Landeck statt. Ab 2021 wird eine Fischerprüfung notwendig sein. Fischereifachliche Ausbildung für angehende FischerLaut Tiroler Fischereigesetz wird eine fischereifachliche Eignung benötigt, um in Tirol fischen zu dürfen. Im Zuge der Unterweisung wird den TeilnehmerInnen die Fischerei in Tirol näher gebracht und die nötigen Grundkenntnisse...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
29

Gloggnitz
Kulturgenuss auf Abstand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits seit fünf Jahren findet die jährliche Konzertreihe des Karl-Renner-Museums im "Klanggarten" in Gloggnitz statt. Wegen Schlechtwetters musste das musikalisch feine Konzert der Wiener Jazz-Gypsy-Swing-Band "Fainschmitz" in den Stadtsaal verlegt werden. Bei dieser Gelegenheit ehrten und verabschiedeten Bürgermeisterin Irene Gölles, Renner-Museum Neo-Direktor Michael Wilczek, wissenschaftlicher Leiter Dr. Michael Rosecker und Museumsbetreuerin Vanessa Staudenhirz den...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Der Stadtsaal darf wieder bespielt werden.
1

Stadtsaal Mariahilf
Die kulturelle Durststrecke hat ein Ende

Auch der Stadtsaal Mariahilf hat seine Tore wieder geöffnet. Ab Juli finden wieder regelmäßig Vorstellung unter Einhaltung der Coronamaßnahmen statt. MARIAHILF. Die vergangenen Wochen und Monate waren für Kulturstätten kein Zuckerschlecken. Veranstaltungen mussten auf unbestimmte Zeit verschoben oder ganz abgesagt werden. Auch der Stadtsaal in Mariahilf haderte sehr mit den geänderten Gegebenheiten. Doch ab Juli ist diese schwere Zeit vorbei. Der Stadtsaal öffnet wieder und freut sich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Lehrreich und unterhaltsam: die Dino-Show im Stadtsaal Krems.
4

Urzeit-Feeling
Dino-Show im Kremser Stadtsaal

KREMS (mk) Dinosaurier - die Giganten der Urzeit - stellten sich am vergangenen Samstag haut- und schuppennah im Kremser Stadtsaal vor: in einer faszinierenden Liveshow, die das Thema Kindern und Erwachsenen gleichermaßen nahebrachte. Und das im Sinne des Wortes: Ganz nahe kamen die Schreckensechsen den Zuschauern - kleine Dino-Babys zum Streicheln ebenso wie insgesamt zwölf verschiedene Riesenexemplare, die auf der Bühne während der zweistündigen Show zum Leben erweckt wurden - auch und...

  • Krems
  • Manfred Kellner
37

Gloggnitz
Kabarett-Stopp mit Berni Wagner in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sparkasse lud zum vergnüglichen Kabarett-Abend in Gloggnitz. Egal ob Gloggnitz Bürgermeisterin Irene Gölles, ihre Amtskollegin aus Altendorf – Ulrike Trybus – der Enzenreither Gemeinderat Hans Haiden, und Enzenreiths Vizebgm. Alois Lechner, Gunther Gräftner und Spitalsdir. a.D. Günther Gsenger – alle wollten sie dabei sein, wenn die Sparkasse unter Führung der Vorstände Gertrude Schwebisch (mit Tochter Clara) und Peter Prober einen Kabarettabend mit Berni...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Eine tolle Bühnenshow lieferte die 95-jährige Knef im Stadtsaal Mariahilf ab.
11

Knef im Stadtsaal Mariahilf
95 Jahre aber kein bisschen leise

Zur Österreich Premiere von Irmgard Knefs "Barrierefrei" lud der Stadtsaal Mariahilf ein. MARIAHILF. Ulrich Michael Heissig, besser bekannt als Irmgard Knef, präsentierte vergangene Woche sein neues Programm "Barrierefrei". Bei seiner Österreich-Premiere verwandelte er – oder besser sie – den Stadtsaal Mariahilf in ein provisorisches Altenheim. Das Publikum war begeistert. Besonderes Highlight war die außergewöhnliche Bühnenshow zum Ende der Vorstellung.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Irmgard Knef, die Grande Dame des Kabaretts.

Stadtsaal Mariahilf
Zum 95. Geburtstag noch einmal richtig Gas geben

Heissig oder Knef? Ganz egal – denn beide treten am Freitag, 21. Februar, im Stadtsaal Mariahilf auf. MARIAHILF. Ulrich Michael Heissig, bekannt unter dem Namen Irmgard Knef, ist ein deutscher Autor, Schauspieler, Chansonnier und Kabarettist. Frau Knef feiert nun ihren 95. Geburtstag und dazu hat sich ihr "Erschaffer" ein ganz besonderes Stück einfallen lassen. Unter dem Titel "Barrierefrei" lässt Heissig seine Grande Dame wieder auf die Bühne. Barrierefreie Vorstellung im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
222

Kinderfasching
Viel los beim Kinderfasching im Stadtsaal

Super Stimmung beim Fasching. STEYR. Alle Jahre wieder ist der Kinderfasching der ÖVP Frauen der Fixpunkt des Faschings. Lustige, originelle Verkleidungen der Kinder prägten das Bild des Nachmittags im Stadtsaal. Ein Dankeschön gilt dem Vorstandsteam der Frauenbewegung mit Obfrau Julia Granegger und Eva Leitner, für den gut organisierten Nachmittag und den tollen Tombolapreisen.  Die Kid´s tanzten, spielten und hatten jede Menge Spaß. Für die gute Stimmung sorgten Wolfgang und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
296

Bildergalerie
Super Stimmung auch beim 2.Debütantenball

Zahlreiche Besucher kamen zum Debütantenball der Tanzschule 7-Dance in den Steyrer Stadtsaal. STEYR. Die Eröffnung erfolgte durch die Debütanten mit dem Einzugsmarsch aus dem Zigeunerbaron und dem anschließenden Wiener Walzer. Danach zeigten die beiden Paare Roman Kocherha/ Elise Krug und Hunor Sebesi/ Jaroslava Huber Standard- und Lateinamerikanische-Tänze auf höchstem Niveau. Bei der Mitternachtsquadrille durften dann die Eltern der Tanzschüler live miterleben, was die Schüler in den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Beim bz-Interview im Café Mokka: Der Kabarettist Thomas Maurer ist durch und durch ein begeisterter Währinger.
6

"Woswasi"
Neues Kabarettprogramm von Thomas Maurer

Der Kabarettist Thomas Maurer präsentiert sein neues Programm. Darin geht es ums Entscheidungentreffen. WIEN. Der Währinger Thomas Maurer ist ein Vielarbeiter. Seit mehr als 30 Jahren steht er als Kabarettist auf der Bühne. Vor wenigen Tagen hatte sein neues Soloprogramm „Woswasi“im Stadtsaal Premiere. Darin befasst sich Maurer mit der Frage, wie wir Menschen Entscheidungen treffen. Das geschehe oft nicht nach logischen Gesichtspunkten, meint er. „Ein guter Ausgangspunkt für Komik“, so der...

  • Wien
  • Hubertus Seidl
536

Erster Ball 2020
Super Stimmung beim Debütantenball

Zahlreiche Besucher kamen zum Debütantenball der Tanzschule 7-Dance in den Steyrer Stadtsaal. STEYR. Die Eröffnung erfolgte durch die Debütanten mit dem Einzugsmarsch aus dem Zigeunerbaron und dem anschließenden Wiener Walzer. Danach zeigten die beiden Paare Roman Kocherha/ Elise Krug und Hunor Sebesi/ Jaroslava Huber Standard- und Lateinamerikanische-Tänze auf höchstem Niveau. Bei der Mitternachtsquadrille durften dann die Eltern der Tanzschüler live miterleben, was die Schüler in den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Anton Schweighofer verstorben
Mistelbach trauert um Stadtsaal-Architekten

MISTELBACH. In Mistelbach kennt man ihn vor allem wegen des Stadtsaal. Architekt Anton Schweighofer ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Von ihm stammte seinerzeit die Idee, den Stadtsaal – aufgrund der günstigen Lage im Stadtpark –als eine Art „Gartentempel“ und „Kulturfabrik“ durch das Zusammenwirken von Saal, Park und Vorplatz zu konzipieren. Durch seine Architektur und Bauform ist der Mistelbacher Stadtsaal ein Multifunktionsgebäude, das bis heute vor allem als Ball- und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.