Fiaker in Wien
Löst Batterie nun Pferde ab?

Das Elektro-Fiaker kann ganz normal an Elektro-Tankstellen aufgeladen werden.
5Bilder
  • Das Elektro-Fiaker kann ganz normal an Elektro-Tankstellen aufgeladen werden.
  • Foto: Wien Energie
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Wien Energie präsentierte am Montag, 14. Oktober, ein neues Werbeprojekt zum Thema "umweltfreundliche Verkehrsalternative" - den Elektro-Fiaker.

WIEN. Nicht schlecht staunten Passanten als am Montag, 14. Oktober, Wien Energie Geschäftsführer Michael Strebl und Stadtwerke-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) ein neues "tier- und umweltfreundliches Gefährt" vorstellten. 

Einen Elektro-Fiaker mit rund 16 Kilowatt Leistung und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Acht Personen, inklusive Fahrer, haben darauf Platz.

Soll Pferde-Fiaker nicht ersetzen

Ein neuer Werbeträger, nichts weiter, soll dieses Gefährt sein. Denn der neue Elektro-Fiaker soll die traditionellen Pferde-Fiaker der Stadt Wien keineswegs ersetzen. Auch soll er keine Touristen herumkutschieren. Einzige Aufgabe: Bei Messen oder anderen Veranstaltungen, Interessierten zum Testen zur Verfügung zu stehen. 

Bis 2020 soll die Stadt bis zu 1.000 E-Ladestationen bekommen. Das will Wien Energie Geschäftsführer Michael Strebl mit diesem Projekt bewerben. Ziel dieser Initiative ist es auch die Wiener darüber zu informieren, dass der Strom zum Aufladen ausschließlich aus erneuerbaren Quellen kommt.

"E-Fiaker" gab es bereits 1910

Auch wenn der E-Fiaker das herkömmliche Fuhrwerk nicht ablösen oder ersetzen soll, die Frage für die Zukunft stellt sich dennoch. Denn bis etwa 1910 waren Elektroautos weit verbreitet. Erst danach wurden die heute bekannten Autos und der Verbrennungsmotor beliebt.

Interessant: Vergleicht man die damaligen Fahrzeuge lassen sich doch Ähnlichkeiten zu dem präsentierten E-Fiaker feststellen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
CX 400BT TRUE WIRELESS
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen