Mein Bundesland im Glück – so verteilen sich die Lotto-Millionen

In Jahresrückblicken ist fast immer die Rede von Rekorden. Manchmal sind sie etwas erzwungen, doch im Falle unseres österreichischen Lotto-Klassikers 6 aus 45 dürfen wir zurecht von einem Rekordjahr sprechen. Zum allerersten Mal überhaupt stand ein Sechsfachjackpot auf dem Programm – und das auch noch an Heiligabend. Doch dazu später mehr.

Wir fangen stattdessen ganz pflichtbewusst an Neujahr an, als direkt der erste Jackpot des Jahres 2017 geknackt werden konnte. Der hatte es gleich in sich, weil sich insgesamt 17 Spielteilnehmer die Summe des ersten Gewinnranges teilen mussten. Sie alle waren per Anteilsschein („Chance L“) mit dabei und so durfte im Anschluss an die Ziehung in allen Bundesländern gejubelt werden. Mit jeweils drei Anteilen freuten sich ein Online-Spieler und ein Tipper aus der Steiermark am Neujahrsabend am meisten. Beide staubten jeweils gut 372.000 Euro ab.

75 Lotto-Sechser zwischen Neujahr und Silvester

Die Ziehung der Lottozahlen zum Jahresauftakt war nur der Anfang einer bemerkenswerten Serie des Glücks. Wie der private Anbieter Lottoland errechnete, durften insgesamt 75 Lottospieler bis zur Silvesterziehung am 31. Dezember 2017 den erhofften Sechser im Lotto feiern – darunter Dutzende neue Millionäre. Wie sich die Großgewinner über das Land verteilten, zeigt unsere Landkarte des Glücks.

Oberösterreich war also das vermeintlich glücklichste Bundesland mit insgesamt 14 Tippern in der ersten Gewinnklasse. Direkt dahinter finden sich die Nachbarn aus Niederösterreich wieder – hier schlug Fortuna 13 Mal zu. Doch auch beim Lotto geht Qualität über Quantität und in dieser Kategorie gewannen ganz klar die Niederösterreicher. Zusammengenommen wurden nur im ersten Gewinnrang rund 26,7 Millionen Euro an das Bundesland im Nordosten gesandt. Auf Platz 2 dieser Statistik folgt die Hauptstadt Wien, wo knapp 24 Millionen Euro ausgeschüttet wurden.

Schauen wir uns die einzelnen Bundesländer der Reihe nach an, inklusive der höchsten Einzelgewinner und der Sieger des ersten Sechsfachjackpots der Lotto-Geschichte.

Burgenland

Fünf Sechser im Südosten. Abgesehen von zwei anteiligen Gewinnern des oben erwähnten Doppeljackpots vom 1. Jänner 2017, konnten drei weitere Glückspilze im Jahr 2017 den Hauptpreis abräumen. Alle drei wurden so zu Millionären. Gesamtgewinnsumme: 5,9 Millionen Euro.

Kärnten

Vier Hauptgewinner stellt das südlichste Bundesland. Am 29. März, am 10. Mai sowie am 24. Mai wurde in Kärnten immer mindestens eine Million Euro an Sologewinner ausbezahlt. Gesamtgewinnsumme: Knapp 5,1 Millionen Euro.

Niederösterreich

Spitzenreiter! Die 13 Spieler mit einem Sechser in Niederösterreich sahnten das meiste Geld ab. Einen großen Anteil daran hat ein Glückspilz, der beim Rekordjackpot an Heiligabend die Hälfte des Jackpots (gut 6,1 Millionen Euro) einsacken konnte. Gesamtgewinnsumme: 26,7 Millionen Euro.

Oberösterreich

Mit 14 Volltreffern liegt Oberösterreich zwar zahlenmäßig an der Spitze, nicht aber wenn es um die Höhe der Gewinne geht. Immerhin sind aber drei der 14 Glückspilze durch ihre Sechser zu Multimillionären geworden. Den letzten Hauptgewinn des Jahres 2017 stellte ebenfalls das Bundesland um die Hauptstadt Linz – an Silvester ließ ein Tipper mit gut 2,1 Millionen Euro die Korken besonders laut knallen. Gesamtgewinnsumme: 15,1 Millionen Euro.

Salzburg

Die Mozartstadt beendete das Lotto-Jahr als einziges Bundesland ohne neuen Millionär. Nur am 1. Jänner sowie am 13. September konnte jeweils ein Sechser vermeldet werden, welcher dann auch noch mit anderen Gewinnern geteilt werden musste. Gesamtgewinnsumme: 668.000 Euro.

Steiermark

Das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland beheimatet elf Hauptgewinner des Jahres 2017. Hier findet sich auch der zweite Glückspilz, der den Rekordjackpot an Weihnachten knacken konnte. Gesamtgewinnsumme: knapp 13,5 Millionen Euro.

Tirol

Acht Sechser verzeichnete das Bundesland Tirol und befindet sich damit im oberen Mittelfeld der Tabelle. Den größten Einzelgewinn sicherte sich ein Spieler am 28. Juni 2017 mit mehr als 4 Millionen Euro. Gesamtgewinnsumme: knapp 14 Millionen Euro.

Vorarlberg

Wir schauen ganz in den Westen und beglückwünschen das „Ländle“ zu immerhin vier Hauptgewinnern. Regionaler Spitzenreiter ist ein Tipper, der am 2. August 2017 zum vierfachen Millionär wurde und den Hochsommer so besonders genießen konnte. Gesamtgewinnsumme: Gut 7,7 Millionen Euro.

Wien

Bleibt noch die Bundeshauptstadt übrig. Standesgemäß darf sich Wien als Heimat des größten Gewinners des Jahres feiern. Am 18. Oktober 2017 räumte ein Solist einen seltenen Fünffachjackpot ab und erspielte sich so exakt 8.363.617,60 Euro. Acht weitere Wiener landeten im vergangenen Jahr ebenfalls in Gewinnklasse 1. Gesamtgewinnsumme: Knapp 23,7 Millionen Euro.

Wer jetzt mitgerechnet hat, stellt fest, dass wir auf insgesamt 70 Spieler kommen, die genau ins Schwarze treffen konnten. Abgerundet wird die Liste durch fünf Glückspilze, die online ihre Tipps einreichten und so weitere 3,5 Millionen Euro gewinnen konnten.

Und was passiert 2018?

Das erste Quartal des laufenden Jahres ist bereits Geschichte und erneut konnte sich bereits mehr als ein Dutzend Tipper einen Sechser sichern. Ob weitere Rekorde purzeln und welche Region diesmal die Nase vorn haben wird, wissen wir spätestens nach der letzten Ziehung des Jahres am 30. Dezember 2018. Überregional und objektiv drücken wir selbstverständlich allen Jackpot-Jägern gleichermaßen die Daumen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen