Domheuriger in Wiener Neustadt

9Bilder

Der Domheurige war auch heuer bestens besucht. Bewohner aller Stadtteile waren, ebenso wie die Padres des Neuklosters, Vertreter der Evangelischen Kirche und Vertreter aus Politik mit Bgm. Klaus Schneeberger, den Vbgm. Christian Stocker und Horst Karas, BR Ingrid Winkler sowie einer Reihe von Stadträten vertreten. Dompropst Karl Pichelbauer: „Der Erlös wird für die Kreditrückzahlung aus der Glockenstuhlrenovierung verwendet.“
Na, dann schmeckte es den Besuchern noch einmal so gut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen