Sooo besinnlich war der Advent am Dom

49Bilder

WIENER NEUSTADT. Der dritte vergrößerte „Adventmarkt am Dom“, mit seiner stimmungsvollen Kulisse, war ein Besuchermagnet. Organisiert vom Stadtmarketing und der NÖ Volkskultur, begeisterte der traditionelle Schauhandwerksmarkt mit Schnitzer, Teppichweberei, Drechsler, Schmied, Metalldrücker, Holzschmuck sowie kulinarischen Genüssen der Region. Erstmals waren zwei Stände aus Slowenien mit Handwerksprodukten aus slowenischer Wolle präsent. Vokalensembles, Saitenmusik und Bläser sorgten für die musikalische Umrahmung. „Events wie dieser, mit besonderem Flair, beleben die Stadt“, zeigte sich Bürgermeister Klaus Schneeberger begeistert. Dorli Draxler von der NÖ Volkskultur freute sich über viele Gäste wie Philipp Gruber, Franz Hatvan, Vize Christian Stocker, Horst Karas, Sabine Bugnar, Christine Schlögl, Peter Kurri und Udo Landbauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen