Papierkorb-Brand in der Herrengasse

5Bilder

In der Nacht auf Samstag musste die Feuerwehr Wiener Neustadt wieder einmal in die Herrengasse ausrücken. In einem Lokal in der Wiener Neustädter Partymeile, begann ein Papierkorb in der Toilette zu brennen.

Der Brand wurde von den Mitarbeitern jedoch rasch entdeckt und mit einem Handfeuerlöscher abgelöscht. Verständigt wurde die Feuerwehr jedoch erst vom Rettungsdienst, der wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung zum Einsatzort gerufen wurde. Die Feuerwehr führte eine Nachkontrolle des betroffenen Bereiches durch und belüftete die Toilettenanlage. Durch den Brand und den beißenden Rauch entstand jedoch großer Schaden.

Die Polizei führte eine Ursachenerhebung durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen