"Rotes Kreuz meets Kids"

Die Kids waren engagiert und sehr interessiert.
2Bilder
  • Die Kids waren engagiert und sehr interessiert.
  • Foto: H. Spies
  • hochgeladen von Doris Simhofer

BAD ERLACH. Bereits das ganze Jahr über stellt sich das Rote Kreuz Wiener Neustadt bei den unterschiedlichsten Schulen und Kindergärten im südlichen Raum von Wiener Neustadt vor.
Diesmal war das Team von Rotkreuz-Mitarbeitern bei den Kindern der Hauptschule in Bad Erlach. Aufgrund der großen Schülerzahl von ca. 140 Kindern wurden 2 Termine im September 2019 für den Besuch in der Schule anberaumt. Auch diesmal waren die Kinder von dem Rettungsfahrzeug begeistert. Die Rettungssanitäter präsentierten den Schülern in kindgerechter Form das Rettungsfahrzeug und die dazu gehörigen Geräte.
Schon bald werden noch weitere Schulen und Kindergärten vom Roten Kreuz Wiener Neustadt besucht!

Die Kids waren engagiert und sehr interessiert.
Einblick in die Arbeit des Roten Kreuzes in Bad Erlach.
Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.