28.11.2016, 10:31 Uhr

Sechs Künstler und eine Galerie

WIENER NEUSTADT. Die Unternehmer der äußeren Wiener Straße wollen , "ihre" Straße mit Aktivitäten und Veranstaltungen beleben. Motiviert von den beiden Künstlern Inge Mair und Karl Scherleithner machen auch Hannelore Klimitsch, Robert Krutisch, Franz Lerch sowie der Schweizer Künstler Salvatore Mainardi bei einer Ausstellung in der erst kürzlich von Inge Mair eröffneten Galerie „Mirador“ mit. Gleichzeitig präsentierten die Künstler ihre Werke auch in den Schaufenstern der anderen Geschäftslokale. Eine Maskenperformance von Salvatore Mainardi, ein Auftritt des bekannten "Drumatical Theatre" und ein Buffet des Restaurants "Zweieck" ergänzten die gelungene Veranstaltung, bei der auch Michael Hahn, Barbara und Gerhard Obleser, Günter Blumauer, Julian Obleser und Tamara Rabenlehner anwesend waren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.