26.01.2018, 16:47 Uhr

Aus Zorn: Senior-Gärtner Hermann Zimmermann unterstützt FPÖ mit 200 blauen Primeln

Hier hält er Magnolien in Händen, aber für die FPÖ hat Hermann Zimmermann sen. blaue Primeln bereitgestellt. (Foto: Archiv)

Wiener Neustadt. Geschäftsmann findet Vorgehensweise gegen Udo Landbauer nicht gerechtfertigt.

"Was sie mit Udo aufführen, ist ein Blödsinn", erklärt Hermann Zimmermann sen., Senior der Gärtnerei Zimmermann, seine Handlungsweise. Spontan übergab er den Neustädter Freiheitlichen 200 blaue Primeln zur Verteilung in der Stadt.
Im letzten Wahlkampfaufflackern werden die Blümchen an die Bevölkerung verteilt, vornehmlich am Wochenende im Stadtzentrum.
Zimmermann: "Das seh ich so nicht ein, dass diese Anschuldigungen gegen Landbauer nur ein paar Tage vor den Wahlen aufgekommen sind."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.