18.10.2014, 09:39 Uhr

Wissenschaftspreis 2014 für Wöllersdorferin

WÖLLERSDORF. Mag.a (FH) Regina Simon, MBA aus Wöllersdorf wurde mit dem Wissenschaftspreis der niederösterreichischen Arbeiterkammer ausgezeichnet. In ihrer Masterarbeit, verfasst am Josef Schumpeter Institut Wels, zum Thema „Erhebung des Heizwärmeeinsparungspotentials der unsanierten Einfamilienhäuser in der „Klima- und Energiemodellregion Bucklige Welt-Wechselland““. Dafür erhielt die junge Akademikerin einen Förderpreis in der Höhe von 350 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.