102-jähriger St. Andräer lud zu seiner Geburtstagsparty

Jubilar Viktor Umschaden mit seiner Tochter Herta Kirisits (vorne neben ihm) und Bürgermeister Peter Stauber (hinten in der Mitte)
  • Jubilar Viktor Umschaden mit seiner Tochter Herta Kirisits (vorne neben ihm) und Bürgermeister Peter Stauber (hinten in der Mitte)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. ANDRÄ. Der am 27. Juli 1914 geborene gegenwärtig älteste St. Andräer Gemeindebürger, Viktor Umschaden, feierte im Kreise seiner Familie und seiner Freunde den 102. Geburtstag. Aus diesem Anlass gratulierten auch Bürgermeister Peter Stauber und Stadträtin Maria Knauder dem rüstigen Jubilar am Anwesen seiner Tochter Herta Kirisits. Umschaden bedankte sich mit einer rührigen Ansprache bei all seinen Festgästen und unterhielt sie dabei auch noch mit der einen oder anderen Anekdote.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.