"James Bond" und "Heidi" lockten Kinofans ins Kuss

Das "Kino im Kuss" öffnet rund um Ostern bereits das nächste Mal seine Tore für Filmvorführungen in der Lavanttaler Bezirkshauptstadt
  • Das "Kino im Kuss" öffnet rund um Ostern bereits das nächste Mal seine Tore für Filmvorführungen in der Lavanttaler Bezirkshauptstadt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG. Bei der bereits vierten Auflage von "Kino im Kuss" herrschte in den Wolfsberger Kulturstadtsälen (kurz Kuss) wieder Kino-Fieber. Die Stadtwerke zählten bei den fünf gezeigten Filmen - die WOCHE hat berichtet- über 700 Besucher aus dem ganzen Lavanttal. Dies würde laut einer Presseaussendung der Wolfsberger Stadtwerke einer Auslastung von rund 90 Prozent entsprechen.
Bis zum letzten Platz besetzt waren die Vorstellungen von "James Bond" und "Heidi", auch für die übrigen Filme gab es nur mehr vereinzelte Restkarten. Die begehrten Sofa-Logenplätze waren sogar schon lange vor Weihnachten ausverkauft.

Ohne Popcorn läuft nichts

"Das Feedback der Besucher war durchwegs positiv. Gelobt wurden sowohl das Ambiente, als auch die fairen Preise und das Angebot an Getränken und Snacks. Es wurden nicht weniger als 22 Kilogramm Mais zu Popcorn verarbeitet", zieht Andrea Primus, die Projektverantwortliche der Wolfsberger Stadtwerke GmbH, eine erfreuliche Bilanz.
Aufgrund des großen Erfolges arbeiten die Stadtwerke bereits an der fünften Auflage, die rund um Ostern stattfinden soll. Über das Kinoprogramm wird man wieder online abstimmen können - fix sei bis jetzt nur der Kinohit "Star Wars - das Erwachen der Macht".

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.