Klassenchor der NMS Bad St. Leonhard ist beim Landesjugendsingen dabei

Der Klassenchor der ersten Klassen unter der Leitung von Gertraud Schultermandl
  • Der Klassenchor der ersten Klassen unter der Leitung von Gertraud Schultermandl
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

BAD ST. LEONHARD. Das Bundesjugendsingen ist das größte Jugendchorfestival Europas. Seit 1948 findet es alle drei Jahre in einem anderen Bundesland statt. Die besten Chöre Österreichs werden vom 23. bis 26. Juni in Graz an Chorkonzerten, offenem Singen und dem freiwilligen Wertungssingen teilnehmen.

Bundesjugendsingen

Im Vorfeld des Bundesjugendsingens gibt es in jedem Bundesland auch ein Landesjugendsingen, das als Wertungssingen durchgeführt wird. Dieses findet vom 15. bis 17. Mai im Konzerthaus Klagenfurt statt. Mit dabei sind auch zehn Chöre aus dem Lavanttal (siehe Zur Sache-Box).

Außergewöhnliches Erlebnis

Auch der Klassenchor der ersten Klassen der neuen Mittelschule Bad St. Leonhard macht beim Bundesjugendsingen mit. "Der Chor besteht aus 22 Schülern. In unserem Chor singt eine Auswahl der Schüler aus den ersten Klassen mit", verrät Getraud Schultermandl, die Leiterin des Klassenchores. Die Lehrerin habe in den vergangenen Jahren bereits mehrmals mit verschiedenen Klassenchören am Landesjugendsingen teilgenommen: "Es ist immer ein außergewöhnliches Erlebnis für die Sängerjugend. Die Schüler sind auch bereits hochmotiviert und freuen sich sehr auf den Wettbewerb." Besonders auf das Singen auf der großen Konzertbühne im Konzerthaus Klagenfurt und das gemeinsame Singen mit den anderen Teilnehmern des Landesjugendsingens freuen sich die Kinder.

Drei Lieder ausgesucht

Wie auch die anderen Chöre, die am Landesjugendsingen teilnehmen, hat der Klassenchor der NMS Bad St. Leonhard drei Lieder ausgewählt. "Jeder Schülerchor muss ein volkstümliches Lied im Programm haben. Dafür haben wir uns das Lied ‚Heut is die Samstinacht‘ ausgesucht", so Schultermandl. Auch ein dreistimmiges Lied von Franz Schubert hat der Klassenchor im Programm. Abschließend werden die Schüler das Pflichtlied "Slowakische Dudelsackpreifer" zum Besten geben. Das Besondere daran: "Die Schüler werden auch eine Dudelsackperformance zum Besten geben."

TEILNEHMENDE CHÖRE AUS DEM LAVANTTAL:

- Klassenchor der 1B/ 1A der Musik-NMS Wolfsberg
- Klassenchor der 2B der Musik-NMS Wolfsberg
- Klassenchor der 3B der Musik-NMS Wolfsberg
- Klassenchor der 4B der Musik-NMS Wolfsberg
- „Piccoli cantori“ der VS Marein
- Klassenchor der 4. Klasse der VS St. Ulrich an der Goding
- Chor der VS Schönweg
- Schulchor der NMS Lavamünd
- Klassenchor der 3B der NMS Lavamünd

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.