02.10.2016, 15:00 Uhr

Jubiläumsfest der Landjugend Lavamünd

Am 25. September 2016 lud die Landjugend Lavamünd unter der Leitung von Andrea Walkam und Christopher Obronig zum 65-jährigen Bestandsjubiläum, welches gemeinsam mit dem Erntedankfest gefeiert wurde. Nach der hl. Messe, umrahmt vom Kirchenchor und der Volksschule Lavamünd, gab es einen großen Erntedankumzug von der Marktkirche zum Bauhof. Am Festzug nahm die Bauernschaft Lavamünd/Ettendorf zahlreich mit Wägen zu verschiedenen Themen teil. Auch die Marktkapelle Lavamünd, die Oldtimer, die Trachtenfrauen, der Jagdverein, die Kärntner Landsmannschaft, der Abwehrkämpferbund, die Feuerwehr, der Gemischte Chor Grenzwacht Lavamünd, die Landjugend Diex und die Bevölkerung beteiligten sich zahlreich am Umzug. Nach dem Festumzug folgte die Jubiläumsfeier der Landjugend am Bauhof. Für musikalische Unterhaltung sorgte das „Jauntal Quintett“. Zahlreiche Ehrengäste konnten begrüßt werden, u. a. Bürgermeister Ing. Josef Ruthardt mit Gemeindevertretern, Vizebürgermeister Erich Pachler, Kammerrätin Rosemarie Schein, Bezirksbildungsreferent Bernhard Knapp und der Landjugendbezirksvorstand Wolfsberg mit Obmann Johannes Kuschnig. Der Festakt wurde umrahmt vom Gemischten Chor Grenzwacht Lavamünd und Auftänzen der Landjugend Diex und Reichenfels sowie den Schuhplattlern „Lavamünder Buam“.
Die Landjugend Lavamünd möchte sich bei allen Gästen und TeilnehmerInnen für die Unterstützung bedanken! Ein Dank gilt auch allen HelferInnen, die zum Erfolg dieses Festes beigetragen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.