12.03.2016, 17:25 Uhr

Baby- und Kinderflohmarkt in Lavamünd

Andrea Szabo mit Niklas, Emely, Hannah und Noah beim Flohmarkt in Lavamünd
LAVAMÜND (dama). Das Verkaufen von Altem und Gebrauchtem an andere Menschen liegt im Trend — so auch in der Lavanttaler Draugemeinde Lavamünd. Dort lud Organisatorin Andrea Szabo mit ihrem Team bereits zum vierten Mal zum Baby- und Kinderflohmarkt in den Kultursaal in Lavamünd.
Für die Kinder stand ein abwechslungsreiches Programm mit Clown "Pepe" und anschließender Kasperlvorführung auf der Tagesordnung. Währenddessen hatten die Eltern genügend Zeit durch die Stände zu stöbern.

Bekleidung, Spiele und Co.

Inspiration holte sich Szabo bei Kollegin Martina Kargl, die den Flohmarkt in Wolfsberg organisiert. "Gemeinsam mit Freunden und Bekannten organisiere ich den Flohmarkt in Lavamünd, was mir sehr viel Spaß macht," so Szabo. Ebenso freut es sie, dass die Veranstaltung stets gerne von der Bevölkerung angenommen wird.
"Die Summe der Standgebühren und der Einnahmen des Buffets werden an eine gemeinnützige Organisation gespendet," erzählte die Organisatorin.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.