kultursaal

Beiträge zum Thema kultursaal

Leute
Spaßfaktor ist garantiert: beim (perfekten) Desasterdinner der Theatergruppe St. Magdalena ab 5. Oktober.
2 Bilder

Ab 5. Oktober
Theatergruppe St. Magdalena lädt zum "perfekten Desaster Dinner"

Beste Unterhaltung garantiert die Theatergruppe St. Magdalena heuer mit der von Michael Niavarani bearbeiteten Komödie "Das (perfekte) Desaster Dinner". Premiere ist am Samstag, 5. Oktober. Die Theatergruppe St. Magdalena lädt wieder zu sechs pointenreichen und humorvollen Abenden in den Kultursaal St. Magdalena ein. Heuer am Spielplan steht die Komödie "Das (perfekte) Desaster Dinner" (Bearbeitung Michael Niavarani). Die Proben sind in vollem Gang, der Premiere am Samstag, 5. Oktober 2019...

  • 10.09.19
Leute
Die Musikkapelle spielte auch heuer wieder vor vollem Saal und gab ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zum Besten.
9 Bilder

Frühjahrskonzert Serfaus
Musikkapelle Serfaus geht "Neue Wege"

SERFAUS (das). Am 4. Mai fand das traditionelle Frühjahrskonzert der Musikkapelle Serfaus im Saal Via Claudia in Serfaus statt. Auch heuer spielten die Musikanten wieder vor vollem Saal und gaben ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zum Besten. Dieses Jahr stand dieses Programm ganz unter dem Motto „Neue Wege“. Abwechslungsreiches Programm Dieser Titel wurde in Anlehnung auf die Neugestaltung des Kultursaals sowie des Vorplatzes beim Musikpavillon gewählt. "Wir möchten...

  • 06.05.19
Leute
Die Blasmusikformation "GurMe" besteht aus hervorragenden Musikanten, vornehmlich aus dem Gurk- und Metnitztal
60 Bilder

Deutsch-Griffen
Stimmungsvolle Benefizveranstaltung

Ein lustiger Abend für einen wirklich guten Zweck. Deutsch-Griffen (pp). Zugunsten "NF Kinder - Verein zur Förderung der Neurofibromatoseforschung Österreich" kamen am Samstag viele Besucher in den Kultursaal, um sich bei Musik von "GurMe" bestens zu unterhalten. Unter den Gästen auch Bürgermeister Michael Reiner und Wallfahrtsseelsorger Michael Lercher.

  • 05.05.19
Lokales
Bgm. Günter Resch (Mi. hi.) und die Gemeinderäte berichteten vom Geschmeidegeschehen.

Jochberg
Vieles wurde erledigt in Jochberg

Gut gewirtschaftet, hohe Ausgabenbelastungen, zahlreiche wichtige Projekte umgesetzt. JOCHBERG (niko). "Nåchitråcht & vichi g'schaut" war wieder das Motto der öffentlichen Gemeindeversammlung im voll gefüllten Jochberger Kultursaal, bei dem Bgm. Günter Resch und die Gemeinderäte das Jahr 2018 Revue passieren ließen und auf 2019 und die nähere Zukunft einen Ausblick gaben. Bgm. Resch legte Kennzahlen für 2018 vor: 1.588 Einwohner, 1.075 Haushalte, 8,8 ha Fläche, Budget 2018 bei 4,6...

  • 26.04.19
Lokales
Christoph Konicek (links) und Jürgen Meier vor dem historischen Lengenfelder Rathaus.

Lengenfeld
Gemeindeamt zu Kulturraum umfunktionieren

LENGENFELD. „Das Gemeindeamt neu ist auf Schiene. Einstimmung wurde der Bau eines neuen Gemeindeamtes beschlossen“, freuen sich GGR DI Jürgen Meier und GPO Christoph Konicek, die sich gleichzeitig dafür einsetzen, das historische Gebäude des alten Gemeindeamtes zu erhalten und ihm neues Leben einzuhauchen: „Das alte Gemeindeamt ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Ortsbildes. Das Gebäude stammt aus dem 17. Jhdt. Es bietet sich hervorragend an, den zahlreichen Lengenfelder Vereinen und...

  • 21.03.19
Leute
Wer ermutig wird, blüht auf: Dr. Soheyla Warnung referiert am 7. März um 19 Uhr im Kulturhaus Ilz zum Thema "Ermutigung".

Vortrag in Ilz
"Ermutigen heißt motivieren"

ILZ. Das Beste was wir einem Kind mit auf den Weg geben können: Du bist wertvoll! So, wie du bist. Hört sich vernünftig an – im Alltag erfahren Kinder jedoch oft, dass sie dann als besonders wertvoll gelten, wenn sie Leistung erbringen. Wir loben sie für die ersten freihändigen Schritte, das selbstgeknotete Schuhband, die fehlerfreie Lernzielkontrolle in der Schule. Das Lob eines Kindes ist gekoppelt an seine Leistung. Klingt im ersten Moment plausibel. Bei näherer Betrachtung fällt jedoch auf,...

  • 21.02.19
Lokales
Eigentlich wollten sich die zwei Landstreicher nur ein paar Wertsachen unter den Nagel reißen, doch stattdessen finden sie eine Leiche im Schrank
47 Bilder

Theatergruppe Zams feierte ihre Premiere
"Eine Leiche im Bauernschrank"

ZAMS (das). Am Freitag, den 19. Oktober feierte die Theatergruppe Zams Premiere ihres neuen Stücks "Tango zum Leichenschmaus" von Franz Rosenhammer im Kultursaal Zams. Rosenhammer hat ein Szenario entworfen, das den Komödianten viel Raum zur Entfaltung bietet: Ein reicher Bauer liegt im Sterben, seine drei Töchter Evi (Evelin Gamper), Anna (Rosmarie Zangerle) und Berta (Ulli Streng) können es kaum erwarten, das Erbe anzutreten. Das lustige Durcheinander beginnt mit den zwei Landstreichern...

  • 22.10.18
Gedanken
Freude beim Bildungswerk und Gratulanten.

Kathol. Bildungserk Reith: Bildung bringt Farbe ins Leben

REITH (niko). Zur kabarettistischen Lesung „Märchenprinz gesucht“ lud das Team des Katholischen Bildungswerkes Reith anlässlich seines 50-jährigen Bestehens. Bildungswerkleiterin Sigrid Hölzl und ihre Mitstreiter freuten sich über die vielen Besucher im Kulturhaus. Auch die früher für die Bildungsarbeit Verantwortlichen Josef Hölzl, Johanna Laiminger und Rosina Sampl feierten das Jubiläum ihrer Einrichtung. Das Bildungswerk organisiert Bildungsveranstaltungen in Wohnortnähe und orientiert...

  • 10.10.18
Leute
Die kleinen Gäste wollten natürlich in die Luft gehen.

Kinder gingen beim SPÖ-Familienspielefest in die Luft

SPÖ Fehring erfreute Besucher in Brunn u.a. mit Hubschrauberrundflügen. FEHRING. Die Mitglieder der SPÖ Fehring luden zum Familienspielefest auf das Areal vom Kultursaal bzw. Sportplatz in Brunn. Geboten wurden u.a. ein Spieleparcours und eine Hupfburg. Außerdem wurden zwölf kostenlose Hubschrauberrundflüge verlost.

  • 11.09.18
Lokales
Mit neuem kombiniertem Gebäude für Musik und Kultur wird der Straßer Ortsteil Spielfeld sehr aufgewertet.
23 Bilder

Marktgemeinde Straß in Steiermark baut nicht nur ein Haus für Musik und Kultur

In sämtlichen Ortsteilen der Marktgemeinde werden Kommunalprojekte in Angriff genommen oder realisiert. Der Bauboom in der Marktgemeinde Straß hängt mit dem starken Zuzug von Familien zusammen. "In den letzten drei Jahren sind bei uns etwa 100 neue Einfamilienwohnhäuser errichtet worden. Die Kinder der Jungfamilien, die sich hier angesiedelt haben, brauchen entsprechende Kinderbetreuungseinrichtungen", freut sich Bgm. Reinhold Höflechner über die Beliebtheit seiner Marktgemeinde auch bei...

  • 07.09.18
Lokales
Helmut Plattner und Jolanda Krismayr sind Teil des Chronistenteams in Roppen.
23 Bilder

Ausstellung und Buchpräsentation in Roppen - Chronistenteam lud zur bebilderten Zeitreise

ROPPEN(alra). Das seit 2012 wirkende Ortschronik-Team von Roppen, bestehend aus Helmut Plattner, Fritz Raggl, Jolanda Krismayr und Wolfgang Raggl, hat in der vergangenen Woche zum Chronikabend eingeladen. Im Rahmen der Veranstaltung stellten die Verantwortlichen neben dem Jahrbuch 2017 zwei weitere Buchprojekte vor und eröffneten gleichzeitig die Kurzausstellung "Historische Glasbilder". Die Ortschronisten präsentieren mit dem Jahrbuch seit 2012 ein Nachschlagwerk aller wichtigen dörflichen...

  • 22.05.18
Freizeit
5 Bilder

"Lasset uns das Leben genießen" beim Frühjahrskonzert der MK-Pettnau

Kapellmeister Herbert Zangerl hat auch bei seinem 11. Frühjahrskonzert wieder tief und lange im Notenarchiv gestöbert, um ein abwechslungsreiches Programm für alle Konzertbesucher zusammenzustellen. Der erste Teil gestaltet sich wie gewohnt klassisch traditionell. Durchaus als Highlight darf die Nummer "Don Pasquale", eine Ouvertüre zur gleichnamigen Oper, genannt werden. Aber auch ein Strauss-Walzer, eine knackige Polka oder zwei wünderschöne Konzertmärsche dürfen im ersten Durchgang auf...

  • 29.04.18
Lokales
3 Bilder

Frühjahrskonzert der Gitschtaler Trachtenkapelle Weißbriach

Die Gitschtaler Trachtenkapelle lädt zum diesjährigen Frühjahrskonzert am Ostersonntag, unter dem Motto "Hereinspaziert - Cinema in Concert" Sonntag, 01. April 2018, Beginn: 19:30 Mitwirkende: Jugendblasorchester und die GTK Weißbriach Ort: Kultursaal der Gemeinde Gitschtal, 9622 Weißbriach 202 Eintritt: VK € 10,00 | Abendkasse € 12,00 Karten sind erhältlich bei den MusikerInnen der GTK Weißbriach, in den RAIKA-Filialen in Hermagor, Weißbriach und Tröpolach sowie in der Musikschule...

  • 10.03.18
Leute
Valentin Hauser mit seiner Tochter Sabine, die aus dem Buch vorlas
31 Bilder

"Die Bluttaten des Franz P." zog die Besucher in seinen Bann

Valentin Hauser präsentierte gestern sein neues Buch in Griffen. GRIFFEN. So mancher Buchautor würde sich bei der Präsentation seines neuen Buches wohl so viele Zuhörer wünschen, wie Valentin Hauser sie gestern im Kultursaal der Marktgemeinde Griffen hatte. Reihenweise wurden Stühle bis kurz vor Beginn der Veranstaltung in den Saal gebracht, um den Gästen einen Sitzplatz zu ermöglichen. Die Zutaten des Buches dürften viele neugierig gemacht haben, geht es in "Die Bluttaten des Franz P." doch...

  • 10.03.18
Lokales

Shenanigans - Tour 2018

Irish-Folk-Rock aus dem grünen Herzen Österreichs - abgeschmeckt mit einer Prise Pop, garniert mit einem Häubchen Jazz-Improvisation. Die Shenanigans stehen seit 1993 für erstklassige, moderne Volksmusik im Stil der „grünen Insel“. Und noch viel mehr! Rock trifft Irish Folk: die erdigen Songs von Gitarrist und Sänger Rob Cheese sind Ausgangspunkt einer energiegeladenen Reise, die jeden Irlandliebhaber das Fernweh vergessen lässt. Im Zusammenspiel mit dem jazzigen Teufelsgeiger Igmar...

  • 27.02.18
Lokales

Kaufmann & Herberstein - "Alles wird gut"

Resi und Flo, die hippen Großstadtkünstler führen ein gemütliches Leben im Elfenbeinturm und verstecken sich vor jeglicher Form von Verantwortung. Doch als sie plötzlich ohne Wohnung, Geld und Freunde auf der Straße sitzen, gibt es nur einen Ausweg: Sie müssen zu Flo’s Eltern auf den Gedersberg ziehen! Warum sollte man niemals neben seine Schwiegereltern ziehen? Warum bringen die Jungen nix zusammen, warum lassen die Alten nicht los? Lebt man, um zu arbeiten oder arbeitet man, um zu leben...

  • 27.02.18
Freizeit

Betty O. mit ihrem neuen Programm "Unvermundbar"

Seit Betty O nach dem Gewinn des deutschen Kulturbörsenpreises „Freiburger Leiter“ auch Deutschland und die Schweiz unterhielt, bleibt kein Zweifel mehr offen, dass ein steirisches Mundwerk und hochwertiges musikalisches Entertainment sehr wohl auf ein und derselben Bühne, wenn auch in keiner Schublade Platz haben. Als Kind der Weinberge, Beinah-Dolmetscherin, ungelernte Mutter einer Tochter und diplomierte Schauspielerin/Sängerin schöpft sie aus allen ebenslagen Inspiration und verwandelt...

  • 26.02.18
Freizeit
Die Sängerrunde „Kohlröserl“ Zeutschach präsentiert die erste CD.

Sängerrunde lädt zur CD-Präsentation

NEUMARKT. Die Sängerrunde „Kohlröserl“ Zeutschach, unter der Leitung von Isabell Ehgartner, präsentiert am Samstag, den 17. Februar, mit Beginn um 20 Uhr im Kultursaal St. Marein bei Neumarkt ihre erste CD unter dem Titel „aufbliaht“. Eintritt: freiwillige Spende. Die Lieder der CD wurden in der Perchauer Kirche aufgenommen und präsentieren einen Querschnitt des Repertoires. Wann: 17.02.2018 20:00:00 Wo: ...

  • 16.02.18
Freizeit

Fasching-Xangstag

BEHAMBERG. Das Vokalensemble „d‘ Huznbleiba“ veranstaltet am Samstag, 10. Februar (Faschingssamstag) um 20 Uhr im Kultursaal Behamberg einen musikalischkomödiantischen Abend. Mit von der Partie ist auch das „Theater in Behamberg“, das Abwechslung ins musikalische Programm bringen wird. Die Probenarbeit für eine perfekte Ergänzung laufen auf Hochtouren. Karten gibt es nur an der Abendkassa. Wann: 10.02.2018 20:00:00 ...

  • 01.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.