09.10.2014, 13:49 Uhr

Im Hier und Jetzt zur neuen Achtsamkeit!

Atemübung
Fischering: Gemeinschaftshaus |

Erstes Treffen der kfb-Fischering im neuen Arbeitsjahr im Gemeinschaftshaus Fischering

Nach der Begrüßung durch die Gruppenleiterin Hilde Penz erzählte Maria Theuermann eine Geschichte eines Mönschs: „Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, ...“ Gedanken und Anregeungen zum Thema Achstsamkeit gab Maria gerne an die Frauen aus Fischering und Umgebung weiter. Mit einer kleinen Atemübung beenderte sie iheren Vortrag und wünschte allen, wenn es auch nicht immer leicht fällt, achtsam mit sich und mit den Mitmenschen um zu gehen.

Oktoberfest

Inge Raffalt hat wieder ein wunderschönes Gedicht passend zur Jahreszeit gefunden und damit den Übergang zum „Herbstfest“ bereitet. Ihre mit viel Liebe gestalteten Kürbisfrauen waren wiedereinmal der Hingucker des Nachmittages.


Viel Glück und viel Segen, …

Grete Koinig wünschte allen im Oktober geborenen alles Gute, besonders aber den beiden runden bzw. halbrunden Geburtstagskindern und alle stimmten in den gesanglichen Geburtstagswunsch ein. Weiter ging es musikalisch - als Generalprobe für das bevorstehende Erntedankfest – und kulinarisch - mit reichlich gedeckten Tischen. So wurde im Hier und Jetzt gefeiert und freudig angenommen, was der Nachmittag noch so alles mit sich brachte ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.