Sonntag, 28. Jänner 2018: Klassik um 5

Klassik um 5 startet mit einer Schubertiade ins Konzertjahr 2018.
  • Klassik um 5 startet mit einer Schubertiade ins Konzertjahr 2018.
  • hochgeladen von Brigitte Hofmann
Wann: 28.01.2018 17:00:00 Wo: Aula der SMS Zwettl, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

ZWETTL. Klassik um 5 beginnt das Konzertjahr 2018 mit einer Schubertiade am

Sonntag, 28. Jänner 2018 um 17 Uhr in der Aula der SMS Zwettl, Schulgasse in 3910 Zwettl.

Das erste Werk: Introdukt und Variationen „Trockne Blumen“ für Querflöte und Klavier nach dem gleichnamigen Lied aus dem Zyklus „Die schöne Müllerin“, die einzige Komposition Schuberts für dieses Instrument. Gestaltet wird dieses romantische Werk von der mit Zwettl seit vielen Jahren verbundenen Querflötistin Birgit Juster, begleitet von Gabriele Kramer-Webinger.

Den zweiten Teil bildet die Fantasie in d-moll für Klavier zu vier Händen mit David Göls als Partner von Gabriele Kramer-Webinger. Katalin Mezö wird zu dieser Schubertiade die Sonate in a-moll für Violine und Klavier beisteuern.

Umrahmt werden diese beiden Werke von Liedern, dargeboten von Joachim Adolf, Tabea Wittmann sowie der Cellistin Andrea Wittmann.

Eintritt ab 5 Euro gemäß dem Motto Klassik um 5.

Kontakt:
Joachim Adolf
Telefon: 0664/5163650
E-Mail: relipapa@gmx.net

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen