Faltenblech bei Lange Nacht der Volksmusik

Faltenblech aus Bad Traunstein spielten bei der Langen Nacht der Volksmusik im Funkhaus auf.
  • Faltenblech aus Bad Traunstein spielten bei der Langen Nacht der Volksmusik im Funkhaus auf.
  • Foto: Volkskultur Niederösterreich
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ST.PÖLTEN/BAD TRAUNSTEIN. Bereits zum 9. Mal präsentierten die Volkskultur Niederösterreich und der ORF Niederösterreich die Lange Nacht der Volksmusik. Spitzenensembles der heimischen Volksmusikszene sorgten live für einen unterhaltsamen Abend.
2010, anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der beliebten Volksmusiksendung „aufhOHRchen auf Radio Niederösterreich“, wurde die erste Lange Nacht der Volksmusik im Funkhaus St. Pölten gefeiert. Auch 2018 folgten wieder zahlreiche Gäste der Einladung in den ORF Niederösterreich und erlebten am Freitag, 12. Oktober einen Volksmusikabend der Extraklasse im Funkhaus in St. Pölten. Mit dabei waren auch Faltenblech aus dem Bezirk Zwettl. Hannes Blauensteiner (Flügelhorn), Josef Koppensteiner (ES-Flügelhorn/Posaune), Hubert Mayerhofer (Steirische Harmonika), Thomas Mayerhofer (Basstrompete) und Johannes Teuschl (Tuba) begeisterten das Publikum mit ihrer schwungvollen Interpretation traditioneller Volksmusik.
Gemeinsam mit den Ensembles die Edelreiser, Sieben auf einen Streich, ThayaBlech, dem 5er Blech der Trachtenkapelle Puchberg am Schneeberg und den Windhager Dorfmusikanten zündeten sie ein Feuerwerk an Volksliedern, Boarischen, Landlern, Walzern, Polkas und Jodlern. Das gruppenübergreifende Thema in diesem Jahr war die Wirtshausmusik. Aber nicht nur die Gäste vor Ort kamen in den Genuss qualitätsvoller Volksmusik: Von 20.00 bis 23.00 Uhr übertrug der ORF Niederösterreich das große Musikantentreffen live im Radio.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.