Waldviertler Autocrasher in Ungarn erfolgreich

Die Mitglieder des MSC Niederösterreich Nord konnten sich über tolle Erfolge freuen.
  • Die Mitglieder des MSC Niederösterreich Nord konnten sich über tolle Erfolge freuen.
  • Foto: Foto: MSC Niederösterreich Nord
  • hochgeladen von Michèle Zimmermann

NIEDERÖSTERREICH/UNGARN. Durch die Corona Pandemie blieben natürlich auch die Autocrash-Motoren in letzter Zeit still: im Jahr 2020 wurde die Staatsmeisterschaft abgesagt, für 2021 wurden einige Rennen geplant, konnten jedoch in Österreich aufgrund der Corona-Auflagen nicht durchgeführt werden. Somit zogen die Autocrasher ins Ungarische Csapod, wo heuer zwei Rennen als Tageswertungen ausgetragen wurden.

Das Waldviertler Team MSC NÖ Nord ging mit fünf Fahrzeugen an den Start und konnte einige Erfolge einfahren - in der Klasse 1 bis 1500ccm siegte Alexander Prinz (der Staatsmeister von 2019) im Finallauf knapp vor Nico Monschein und Michael Kindl. Michael Leutgeb landete auf dem fünften Platz. Im Finallauf der Klasse 2 fuhr Manuel Koppensteiner nach einer tollen Aufholjagd vom letzten Platz noch auf Rang drei. MSC Urgestein Leopold Böck wurde im Finale der 2 Liter Klasse Vierter. Im Superfinale musste sich Alexander Prinz nur Josef Strebinger vom MSC Traiskirchen geschlagen geben und wurde Zweiter. Manuel Koppensteiner und Leopold Böck fuhren auf die Ränge sechs und sieben.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen