Motorsportspektakel des Jahres im Bezirk

Ein guter Start war für die Fahrer bereits die halbe Miete, um in die nächste Runde zu kommen.
54Bilder
  • Ein guter Start war für die Fahrer bereits die halbe Miete, um in die nächste Runde zu kommen.
  • hochgeladen von Mario Ecker

KIRCHBACH (bs). Das wohl verrückteste Motorsportspektakel des Jahres ging am vergangenen Samstag im Schidorf Kirchbach über die Bühne. 32 Teilnehmer waren dabei, als es wieder hieß, die perfekt präparierte Piste mit zwei Rädern am schnellsten hinaufzurasen. Hunderte Besucher säumten die Rennstrecke und kamen auf ihre Kosten.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.